Reuss Private Deutschland AG eröffnet Niederlassung in Essen

Mit einer Niederlassung in Essen baut die Reuss Private Deutschland AG ihr Partnermodell für Vermögensver-walter weiter erfolgreich aus. Neuer Partner im mittlerweile deutschlandweiten Netzwerk der Reuss Private ist die von Buddenbrock Unternehmensgruppe mit ihrem Hauptsitz in Essen (Schloss Schellenberg) sowie bundes-weit zwölf weiteren Standorten.

Der im Jahr 2001 gegründete Finanzdienstleister von Buddenbrock umfasst ein Expertenteam von 90 Mitar-beitern und selbstständigen Partnern. Sie ist zu 100 Prozent in privater Hand und damit frei von Beteiligungen durch Versicherungen oder Banken. Der Fokus liegt auf einem ganzheitlichen Finanzmanagement von Firmen- und Privatvermögen.

„Unser Beratungs- und Dienstleistungsangebot in der Vermögensverwaltung greift die finanziellen Bedürf-nisse und Anforderungen unserer Kunden ganzheitlich auf. Unser Ziel ist eine bedarfsgerechte und vor allem nutzbringende Partnerschaft mit unseren Kunden“, erklärt Stephan Seidenfad, der das Unternehmen seit zwölf Jahren leitet und gemeinsam mit dem Namensgeber Christian Freiherr von Buddenbrock zu den Gründungs-gesellschaftern der heutigen Muttergesellschaft zählt. Die Stärken der von Buddenbrock Unternehmensgruppe liegen dabei klar auf mittelständischen Familien und Unternehmen.

„Gerade die strategische Ausrichtung im Wertpapiersegment macht für uns eine Partnerschaft mit Reuss Private so attraktiv“, erklärt Seidenfad. „Wir freuen uns auf die intensive Kooperation und die neuen und indi-viduellen Möglichkeiten, die sich für unsere investmentbegeisterten Kunden daraus ergeben.“

„Die von Buddenbrock Unternehmensgruppe hat in den vergangenen Jahren bereits beeindruckende Erfolge verzeichnet“, sagt Alrik Haug, Vorstand der Reuss Private Deutschland AG. „Umso mehr freuen wir uns, die Gruppe mit unserer gesamten Erfahrung und unserer spezialisierten Infrastruktur aktiv dabei zu unterstützen, ihre bestehenden Geschäftsfelder zu stärken und auszubauen.“

Das Partnermodell der Reuss Private Deutschland AG

Das Partnermodell der Reuss Private Deutschland AG gibt erfahrenen Beratern aus dem Private Banking und der Vermögensverwaltung spannende Perspektiven mit maximaler Freiheit und individuellen Gestaltungsmög-lichkeiten. Partner werden dabei strategisch sowie organisatorisch unter der Marke Reuss Private Deutschland oder einer eigenen Unternehmung unterstützt. Dabei profitieren sie von der Erfahrung und der bewährten Infrastruktur von Reuss Private als etabliertem Vermögensverwalter.

Mit dem Partnermodell strebt die Reuss Private Deutschland AG den Ausbau des Private Wealth Manage-ment-Geschäfts nach dem Vorbild ihrer Schweizer Schwestergesellschaft Reuss Private AG an.

Zurück Panoramic Weekly: US-Notenbank Fed verlängert „Goldlöckchen-Vertrag“
Nächste ALPORA Global Innovation – TOP INNOVATOR November 2018

Zum Partner Profil


Das könnte Ihnen auch gefallen

Frankfurter Aktienfonds für Stiftungen erhält Vertriebszulassung für die Schweiz

Der im Januar 2008 aufgelegte Frankfurter Aktienfonds für Stiftungen darf ab sofort auch an qualifizierte und nicht qualifizierte Anleger in der Schweiz vertrieben werden. „Durch die neue Vertriebszulassung können wir unseren Flaggschiff-Fonds nun auch Investoren aus der Schweiz leichter zugänglich

Meilensteine

Nun rentiert sie also unter Null: die zehnjährige Bundesanleihe. Am 14. Juni durchbrach sie zumindest zwischenzeitlich diese Schallmauer und notierte auf historischem Tiefststand. Auf dem symbolischen Weg, auf dem sich die privaten und institutionellen Anleger immer weiter von früherer Normalität

UBS AM Insights – Aktive Gelegenheiten in Sicht

In dieser Ausgabe von Investment Insights untersuchen wir, wie sich ein erweitertes Spektrum von Markttreibern und die hohe politische Unsicherheit weltweit auf die Aktienmärkte auswirken. Angesichts sinkender Sektorkorrelationen betrachten wir die Folgen für Investoren und analysieren, ob sich hieraus grundlegend