Auf einen Blick

  • 1804 gegründet
  • 508,2 Mrd. Euro verwaltetes Vermöge
  • mehr als 4700 Mitarbeiter
  • über 700 Investment Professionals, darunter gut 500 Fondsmanager und Analysten
  • präsent in 29 Ländern und Regionen
  • In 6. Generation und zu 47 % in Familienbesitz

Quelle: Schroders. Stand: 30/06/2018.

Zu jeder Zeit – Schroders

Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen unsere Kunden, die Verwirklichung ihrer finanziellen Ziele und der Aufbau von künftigem Wohlstand.

Weltweit haben uns Anleger ein Vermögen von 508,2 Milliarden Euro anvertraut. Als globaler Investment-Manager bieten wir ein breites Anlagespektrum, entwickelt für die unterschiedlichsten Bedürfnisse von professionellen und privaten Anlegern, Finanzinstituten sowie vermögenden Kunden.

Seit mehr als 200 Jahren pflegen wir die partnerschaftliche Beziehung zu unseren Kunden und bleiben Prinzipien treu: Unsere Kunden stehen im Mittelpunkt bei allem, was wir tun. Sie vertrauen darauf, dass wir nachhaltige Erträge liefern, sowohl in Zeiten wirtschaftlicher Stärke als auch in Zeiten der Unsicherheit.

Wir sind ein globales Unternehmen, das lokal geführt wird. Unsere internationale Präsenz ermöglicht ein tiefes Verständnis für die Bedürfnisse unserer Kunden vor Ort – so bringen wir kontinuierlich über alle Geschäftsfelder hinweg die jeweils passende Expertise ein.

Als aktiver Investment-Manager können wir einen positiven Beitrag für unsere Kunden und die Gesellschaft als Ganzes leisten – davon sind wir überzeugt. Wir bringen Menschen und Daten zusammen, um genau die Trends zu identifizieren, die ausschlaggebend sein werden für den Wohlstand von Anlegern, Unternehmen und zukünftigen Generationen.

Quelle: Schroders, Stand: 30.06.2018

Filter:     Video    Audio   Link   PDF

Global Investor Study: Kapitalmarktinvestitionen laufen Immobilien und Spareinlagen den Rang ab

Laut einer umfassenden neuen Studie tätigen Anleger lieber weitere Anlagen als Immobilien zu kaufen, Schulden abzuzahlen oder ihr Geld auf einem Sparkonto zu deponieren. Im Rahmen der Studie wurden Anleger

Profis
1. November 2017

Märkte: Warum sich das Wirtschaftswachstum für Anleger in den Schwellenländern als Trugbild entpuppt

Anleger lieben Wachstum. In der Tat sprang Anfang des Jahrhunderts eine große Zahl von Anlegern auf den sprichwörtlich fahrenden Zug der Schwellenländer auf, um von den Vorteilen der wachstumsstärksten Volkswirtschaften

Profis
25. Oktober 2017

Märkte: Gold ist bei Anlegern unterrepräsentiert – im Moment noch

Vor Kurzem haben wir in unserem Artikel "Neuer Glanz für Gold" einen der Gründe erörtert, warum wir glauben, dass Gold in einen neuen Bullenmarkt eingetreten ist. In diesem Artikel möchten

Profis
25. Oktober 2017

Märkte: Warum sich Anleger über Wasserverluste den Kopf zerbrechen

Der Klimawandel verändert die regionalen Wettermuster. Die damit verbundene Zunahme extremer Temperaturen setzt den Wasserinfrastruktursektor unter Druck, die Verluste an aufbereitetem Wasser – derzeit enorme 30 Prozent – zu reduzieren.

Profis
25. September 2017

Märkte: Steigende CO2-Preise gefährden ein Fünftel der Unternehmensgewinne

Ein von Schroders entwickeltes Modell ermöglicht es Anlegern, die Auswirkungen steigender CO2-Kosten auf Unternehmen genauer einzuschätzen. Das von Schroders entwickelte Modell verdeutlicht das Ausmaß, in dem Unternehmensgewinne und Anlagerenditen durch

Profis
25. September 2017
123

Kontakt


Schroder Investment Management GmbH
Taunustor 1 (TaunusTurm)
60310 Frankfurt am Main
Deutschland

Tel: +49 (0) 69 975717-0
E-Mail: invest@schroders.com

Ansprechpartner

Melanie Kösser

Vertriebsleiterin

Joachim Nareike

Leiter Publikumsfonds

Charles Neus

Leiter Altersvorsorge-Lösungen

Caterina Zimmermann

Vertriebsleiterin