Aktien und Gold – die Mischung macht’s! | Frank Fischer Kolumne (24/2021)

Für Anleger ist die derzeitige Situation kniffelig. Zum einen belastet die steigende Inflation die Stimmung, zum anderen rennen ihnen die Kurse davon. Und dass trotz der grassierenden vierten Pandemiewelle. Ob DAX oder die Wallstreet-Indizes – sie klettern auf breiter Front von Rekord zu Rekord. Das liegt vor allem an der zügigen Erholung der amerikanischen Wirtschaft, die sich deutlich schneller erholt hat als etwa die europäische. Schon jetzt liegt das amerikanische Bruttoinlandsprodukt über dem Vorkrisenniveau. Und auch die Aussichten für das kommende Jahr bleiben gut. Für 2022 erwarten die meisten Ökonomen ein Wachstum von rund 3,5 Prozent.

Lesen Sie die aktuelle, vollständige Kolumne auf unserer Website:
https://shareholdervalue.de/aktien-und-gold-die-mischung-machts-frank-fischer-kolumne-24-2021/

Zurück DIVERSIFIKATION
Nächste Balanced Fonds im Niedrigzinsumfeld – stabile Renditen durch echte Diversifikation