Frank Fischer Kolumne 26

Frühe Bescherung mit optimistischem Ausblick | Frank Fischer Kolumne (26/2020)

„Ja, is´ denn heut’ schon Weihnachten?“, mag sich im November so mancher Börsianer wie einst Fußballgott Franz Beckenbauer verwundert gefragt haben, als dieser für E-Plus Werbung machte. Nun, das verrückte Corona-Jahr 2020 hat ja vieles geschafft, aber Weihnachten zu verlegen nun doch nicht. Aber der November war immerhin wie eine vorgezogene Bescherung. Der Dax legte 15 Prozent zu, Dow-Jones und S&P 500 knapp zwölf Prozent respektive elf Prozent, Japans Nikkei 225 schaffte 15 Prozent. Der November war an den Weltbörsen der beste November seit Jahrzehnten. An der Börse wurde die vorzeitige Jahresendrally gefeiert. Den Impfstoffen gegen das Corona-Virus sei Dank!

Lesen Sie die aktuelle, vollständige Kolumne auf unserer Website:
shareholdervalue.de/fruehe-bescherung-mit-optimistischem-ausblick-frank-fischer-kolumne-26-2020

Zurück Fonds im Visier | Berenberg European Focus Fund M
Nächste Beteiligungsunternehmen und ihre Strategien