Frank Fischer Kolumne 25

In China brennt der Big-Tech-Baum | Frank Fischer Kolumne (25/2020)

Chinas große Big-Tech-Firmen haben es im Moment nicht gerade leicht mit der Zentralregierung in Peking. Dabei sah es bis vor Kurzem gar nicht mal so schlecht aus, denn das Verhältnis zwischen der Kommunistischen Partei und Chinas Internetgiganten galt insgesamt als recht gut. In der Corona-Krise war es sogar ein Segen, dass nahezu alle Chinesen bei Alibaba und Tencent registriert sind. So konnte Peking die Pandemie schneller in den Griff bekommen als die meisten anderen Länder. Autokratie, Oligopol und das Credo “gesellschaftlicher Nutzen vor Datenschutz” hatte bestens funktioniert.

Lesen Sie die aktuelle, vollständige Kolumne auf unserer Website:
shareholdervalue.de/in-china-brennt-der-big-tech-baum-frank-fischer-kolumne-25-2020/

 

Zurück Fact-Sheet und Fondsporträt zum 31.10.2020 - LEADING CITIES INVEST
Nächste GAMAX Muttergesellschaft wird mit dem Funds Europe Award 2020 ausgezeichnet