Performancekick durch brummenden M&A-Markt | Frank Fischer Kolumne (17/2021)

Es wird langsam heiß! Sogar richtig heiß! Ob DAX, Dow Jones, S&P 500 oder der NASDAQ 100 – alle Indizes erklimmen immer neue Rekorde, als wenn es kein Morgen gäbe. Gefühlt ist es schon eine Ewigkeit her, dass wir mal eine Korrektur der Börsenindizes von fünf Prozent oder sogar mehr gesehen haben. Und die Anleger lassen sich auch nicht von immer höheren Inflationsraten beeindrucken. In Deutschland ist die Inflation mit 3,8 Prozent auf dem höchsten Stand seit knapp 30 Jahren. In den USA lag die sie gar bei 5,4 Prozent. Das ist eigentlich Gift für die Aktienmärkte, aber es gibt auch gute Gründe für die positive Entwicklung: In den USA brummt die Wirtschaft. In Deutschland hat man zwar Angst vor der 4. Virus-Welle, aber die Impfzahlen sind bereits relativ hoch, auch wenn die Inzidenzwerte derzeit wieder steigen.

Lesen Sie die aktuelle, vollständige Kolumne auf unserer Website:
https://shareholdervalue.de/performancekick-durch-brummenden-ma-markt-frank-fischer-kolumne-17-2021

Zurück Börsen-Visite: Sportmedizin-Aktien – Fitness für die Geldanlage
Nächste Börsenhandel zu NULL Euro - Wie geht das?