WashTec: Saubere Gewinne mit Auto-Waschanlagen | Frankfurter Investmentblog (14/2021)

Starke Nischenplayer aus Deutschland spielen in vielen Branchen auf globaler Ebene eine wichtige Rolle. WashTec gehört definitiv in diese Kategorie, als der weltweit führende Anbieter von Fahrzeugwaschanlagen. Nische trifft es allerdings nicht ganz richtig, denn allein in Deutschland sind 59 Millionen Kraftfahrzeuge zugelassen. 59 Prozent der Fahrzeughalter geben an, ihr Auto mindestens einmal im Monat waschen zu lassen. Daher bietet das Geschäft rund um die PKW-Pflege stabile Erträge und zusätzlich zum Neugeschäft vor allen Dingen einen hohen Anteil an planbaren Umsätzen im Servicegeschäft. Ein solches Geschäftsmodell überzeugt uns schon lange und so sind wir bei WashTec mit unseren Mandaten investiert.

Lesen Sie den aktuellen, vollständigen Blogbeitrag auf unserer Website:
https://shareholdervalue.de/washtec-saubere-gewinne-mit-auto-waschanlagen

Zurück DRESCHER & CIE Kapitalmarkt-Update | November 2021
Nächste Der GLS AI-Mikrofinanzfonds unter der Lupe | Wie managt man einen Mikrofinanzfonds?