STARS – Die digitale ETF-Vermögensverwaltung

STARS – Die digitale ETF-Vermögensverwaltung

Die digitale Vermögensverwaltung ist auf dem Vormarsch. Seit geraumer Zeit machen sogenannten „Robo-Advisor“ insbesondere in den USA und in Großbritannien mit hohen Wachstumsraten auf sich aufmerksam. Das verwundert nicht, denn der Anlagebedarf ist im vorherrschenden Niedrigzinsumfeld weiter hoch und die Anleger sind an einfachen, transparenten und kostengünstigen Anlagelösungen interessiert. Robo-Advisor legen die Anlegergelder automatisiert auf Basis einer festgelegten Anlagestrategie an. Während sich individuelle Honorar- und Beratungsleistungen vornehmlich an vermögende Anleger richten, bieten sich die standardisierten Online-Vermögensverwaltungen für eine Vielzahl von Anlagezielen bereits schon bei geringen Anlagesummen an. Auch in Deutschland machten zuletzt einige Start-up Unternehmen mit ETF-basierten Anlagelösungen auf sich aufmerksam. Während die neuen Anbieter zunächst allerdings noch den Nachweis der Leistungsfähigkeit ihrer Anlagestrategien erbringen müssen, können Anleger und Berater längst auch digital auf das Angebot etablierter Asset Manager zurückgreifen …

Lesen Sie hier mehr

Zurück Fondsgedanken-Podcast Folge 23 - „Aktienkultur? Fehlanzeige! Was ist zu tun?"
Nächste MiFID II - wirklich konkret

Zum Partner Profil


Das könnte Ihnen auch gefallen

„Alles neu“ macht der Juni – hektische Betriebsamkeit im Segment der Fondsvermögensverwaltungsstrategien

Wir nähern uns mit Riesenschritten der Einführung von MIFID II. Und wenn man den Fondsvermögensverwaltungsmarkt so beobachtet, könnt man den Eindruck gewinnen Hektik und Panik machen sich langsam breit. MIFID II bringt den Markt in Bewegung Neue Fondsvermögensverwaltungsstrategien schießen derzeit

CARMIGNAC PATRIMOINE: MEISTERT DEN SCHMALEN GRAT

Die anhaltende Konjunkturerholung, die vor einem Jahr, als die US-Konjunktur die Talsohle erreicht hatte, durch die chinesischen Stimulierungsmaßnahmen gestärkt wurde, hat die Finanzmärkte unterstützt. Ein kräftigeres globales Wirtschaftswachstum, eine anhaltend lockere Geldpolitik in Europa und Japan und die Erwartung weiterer

First Eagle Amundi International Fund: Aktieninvestments mit Geduld, Gold und Sicherheitspuffer

Value-Aktien: Aktieninvestments mit Geduld, Gold und Sicherheitspuffer Die Weltwirtschaft erholt sich und die globalen Aktienmärkte sind gut in das Jahr gestartet: Das verspricht beste Voraussetzungen für den weiteren Verlauf – wären da nicht einige Unwägbarkeiten. Niedrigzinsen oder Zinswende? Volatilität oder