Posts From Swiss Life

«Es geht darum, die Immobilien im Sinne der Anleger optimal zu verwalten»

Im Gespräch mit Sabine Heß, Senior Managerin Asset Management
der Swiss Life Asset Managers Deutschland GmbH Was machen Sie im Asset Management genau? Es geht letztlich darum, die Immobilienvermögenswerte im Sinne der Anleger so optimal wie möglich aktiv zu verwalten und

Immobilienportrait «Bergedorfer Tor» in Hamburg

Vor Kurzem hat sich Swiss Life Asset Managers im Rahmen eines Forward-Asset-Deals zwei Immobilien im derzeit entstehenden Stadtquartier «Bergedorfer Tor» in Hamburg für das Portfolio des Living + Working vertraglich gesichert. Bei den Objekten handelt es sich um eine stationäre

Living + Working Newsletter | November 2021

«Es geht darum, die Immobilien im Sinne der Anleger optimal zu verwalten.» Die Tage werden kürzer, die Sonne versteckt sich oft hinter Wolken und die heimeligen Lichter der Vorweihnachtszeit sind noch einige Wochen entfernt. Da freut man sich über die

Life-Science-Immobilien profitieren vom Megatrend Gesundheit

Ein Gastbeitrag von Dr. Andri Eglitis. Investoren nutzen die langfristigen Trends der alternden Gesellschaft und steigenden Bedeutung des Gesundheitswesens bisher vor allem durch Investments in Gesundheitsimmobilien wie Pflegeheime oder Ärztehäuser. Ein neuer, aufstrebender Ansatz setzt mit Life-Science-Immobilien auf Mieter aus

Was bedeutet TER?

Hinter der Abkürzung «TER» verbirgt sich «Total Expense Ratio», welche auch als Gesamtkostenquote bezeichnet wird. Diese fasst die Kosten eines Investmentfonds zusammen und zeigt die Kostenbelastung des Fonds im Betrachtungszeitraum. Die Angabe des TER ist seit 2004 für alle in

«Der Living + Working hat sich mit seinem Schwerpunkt auf Nahversorgung als besonders widerstandsfähig und werthaltig erwiesen»

Im Gespräch mit Christoph Jauck, Direktor Asset Management Einzelhandel der Swiss Life Asset Managers Deutschland GmbH. Was machen Sie und Ihr Team in der Vermögensverwaltung Einzelhandel genau?
 Wir betreuen in enger Zusammenarbeit mit dem Fondsmanagement die Einzelhandelsimmobilien als Asset Manager.

Stadtportrait «Stuttgart – Eine Stadt mit vielen Facetten»

Stuttgart – mit seiner einzigartigen Kessellage – ist Deutschlands sechstgrößte Stadt sowie die Hauptstadt des Bundeslandes Baden-Württemberg. Hier leben 635.000 Einwohner. Die rund 2,8 Millionen Einwohner umfassende Region ist eine der größten deutschen Ballungsräume. In der gesamten Metropolregion Stuttgart (dazu

Living + Working Newsletter | Oktober 2021

«Die Einzelhandelsobjekte des Living + Working sind bisher gut durch die Krise gekommen.» Lesen Sie in der neuen Ausgabe des Living + Working Newsletters im «Portrait» was Stuttgart zu bieten hat, denn die Stadt überrascht mit einigen Besonderheiten. Weiter sprechen

Das «online» im Handel braucht Fläche

Der wachsende Onlinehandel nagt immer stärker an den Umsätzen des stationären Handels, wodurch sich zugleich der Bedarf an Handelsfläche verringert, wie die Leerstände in zahlreichen Innenstädten verdeutlichen. Ganz einseitig verläuft die Entwicklung allerdings nicht zulasten des Handels, der neue hybride

Neue Offenlegungsverordnung der EU – bessere Vergleichbarkeit nachhaltiger Geldanlagen

Seit dem 10. März 2021 gelten für Anbieter von Geldanlagen wesentliche Transparenzpflichten gemäß der neuen EU-Offenlegungsverordnung SFDR (Sustainable Finance Disclosure Regulations). Diese Verordnung zielt unter anderem darauf ab, für Anlageprodukte die Transparenz und Vergleichbarkeit von Nachhaltigkeitsaspekten zu fördern. Grundlage für