9. Mai 2018 663 Views

Fonds im Visier | Swiss Life Living + Working

Offene Immobilienfonds: jetzt wieder oder immer noch investieren?

Die Bedeutung offener Immobilienfonds im Spektrum defensiver Investmentlösungen nimmt im “zinslosen” Umfeld stetig zu. Viele Berater und Anleger schrecken nach den Erfahrungen während der Finanzmarktkrise aber immer noch vor entsprechenden Engagements zurück. Ist es an der Zeit, sich endlich zu überwinden? Wenn ja, in welchem Umfang und mit welchen Produkten? Schließlich ist offener Immobilienfonds nicht gleich offener Immobilienfonds.

Klaus Speitmann (Swiss Life Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH) kennt beide Welten. Früher Produktmanager des Flaggschiffs hausInvest stellt er aktuell den spezialisierten Swiss Life Living + Working vor.

Seien Sie dabei, wenn die Redaktion von Drescher & Cie vor Ihren Augen und mit Ihrer Unterstützung einen Fonds ins Visier nimmt und analysiert. Einer maximal 15-minütigen Präsentation des Fonds durch das Management folgt eine inhaltliche Hinterfragung durch den Moderator. Sie erstreckt sich von der Konzeption über die Zielgruppe bis hin zu den Wirkmechanismen der verfolgten Strategien und dem Preis-Leistungs-Verhältnis des Produktes und mündet in einer aktuellen Momentaufnahme des Portfolios und der Erörterung weiterer Szenarien.


Präsentation | Klaus Speitmann | Swiss Life Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH


Audio


Video

Zurück Fondsgedanken | Podcast | "Gibt es ein smartes Beta? Faktor-Investments auf dem Prüfstand“
Nächste Verläuft der ‚synchrone‘ globale Aufschwung wirklich synchron?

Zum Partner Profil

Swiss Life

Das könnte Ihnen auch gefallen

Update | Nordea 1 – European Value Fund

Aktiv gemanagte „Long-Only-Portfolio-Bausteine“ haben es in diesen Tagen nicht leicht. Immer wieder wird ihnen unterstellt, nicht nur deutlich teurer als der Modellbau via Indexfonds zu sein, sondern gegenüber diesen Produkten auch keine nachhaltigen Mehrwerte zu stiften. Genau vor diesem Hintergrund

„ESG“ ist klar, aber wie?

Über ESG-Kriterien im Rahmen von Asset Management Prozessen wird dieser Tage viel gesprochen. Einheitliche, um nicht zu sagen genormte Kriterien zur Umsetzung gibt es indes nicht. Wir fragen drei Anbieter nachhaltiger Investmentlösungen, in welcher Form sie ökologischen, sozialen Aspekten und

Fonds im Visier | Threadneedle (Lux) Global Multi Asset Income

Columbia Threadneedle spielt seit langem mit in der viel beachteten Kategorie der flexiblen Mischfonds. Der Threadneedle (Lux) Global Multi Asset Income Fund hat schon Strategie- und Fondsmanagerwechsel erlebt. Und im vergangenen Jahr gehörte der Fonds mit einem Plus von 9,5