Living + Working Newsletter | November 2021

Living + Working Newsletter | November 2021

«Es geht darum, die Immobilien im Sinne der Anleger optimal zu verwalten.»

Die Tage werden kürzer, die Sonne versteckt sich oft hinter Wolken und die heimeligen Lichter der Vorweihnachtszeit sind noch einige Wochen entfernt. Da freut man sich über die guten Nachrichten, dass der Living + Working sich wieder ein attraktives Objekt in Frankfurt am Main sichern konnte. Zwei weitere Objekte in Hamburg sind dieses Mal Thema im Portrait.

Sabine Heß aus dem Asset Management berichtet, was nach dem Ankauf notwendig ist, damit die Immobilien optimal verwaltet werden können. Die Due Diligence-Prüfung findet dagegen vor einem Ankauf statt. Wir erläutern Ihnen, was sich dahinter verbirgt.

Wir wünschen Ihnen eine anregende Lektüre unseres Newsletters.

Lesen Sie hier den Living + Working Newsletter November 2021.

Zurück Harry Granqvist: „Wir müssen zwischen den Dekarbonisierungsraten für Europa und die Schwellenländer unterscheiden“
Nächste 10 Jahre Carmignac in Deutschland