2. März 2021 1257 Views

Swisscanto Invest: “Aktien oder Anleihen? Am besten beides nachhaltig vereint!”

Swisscanto (LU) Portfolio Fund Sustainable

Frankfurt, 24. Februar 2021 – Diversifikation ist ein Klassiker beim Investieren. „Nicht alle Eier in einen Korb legen“ gehörte Jahrzehnte lang zu den bekanntesten und wichtigsten Börsenweisheiten. Die Betitelung ist zwar nicht mehr up to date, aber die Gültigkeit hat nicht an Bedeutung verloren. „Das Portfolio gut mischen innerhalb einer Anlageklasse beziehungsweise über verschiedene Anlageklassen hinweg ist unverändert sinnvoll. Diversifikation schützt vor zu hohen Risiken heute wie gestern und entsprechend gehören Mischfonds zu den Anlagelösungen, die für Investoren ein optimales Basisinvestment darstellen. Und idealerweise sollte der Faktor Nachhaltigkeit integriert sein, um als Investor up to date zu sein“, so Reto Niggli, Manager des Swisscanto (LU) Portfolio Fund Sustainable Balanced.

Hier geht es zur vollständigen Presseinformation.


Zur weiteren Information: Die ausführlichen Einschätzungen von Swisscanto Invest erhalten Sie gerne bei:

Frank Männer

Ansprechpartner für Presseanfragen an Swisscanto Invest (D & A)

Swisscanto Invest
Ausgewiesene Spezialistinnen und Spezialisten entwickeln unter der Marke Swisscanto Invest qualitativ hochstehende Anlageprodukte.
Die Swisscanto-Fonds werden regelmäßig international ausgezeichnet.

www.swisscanto.com

Zurück Feiern Unternehmen, die hohe Dividenden zahlen, 2021 ihr Comeback?
Nächste Swisscanto Invest - Kurzbericht März 2021