Schlagwörter "Beratung"

Fondsgedanken | Podcast | „Kostenausweis: Sturm im Wasserglas?“

Ab sofort steht Ihnen die 56. Folge unseres Podcasts „Fondsgedanken“ zur Verfügung: „Kostenausweis: Sturm im Wasserglas?“ mit Peter Nonner, Geschäftsführer der FIL Fondsbank Gut ein Jahr MIFID II hat der Fondsbranche unter anderem den Kostenausweis „ex ante“, der sich als

Fondsgedanken | Podcast | “Prima Fonds verkaufen: gestern, heute und morgen”

Ab sofort steht Ihnen die 55. Folge unseres Podcasts „Fondsgedanken“ zur Verfügung: „Prima Fonds verkaufen: gestern, heute und morgen“  mit Walter Schmitz,  Mehrheitseigentümer Prima Fonds.  Seit mehr als einem halben Jahrhundert vertreibt und konzipiert Walter Schmitz Investmentfonds. Wie hat sich

Kapitalmarktbrief Mai: Frühlingserwachen der Weltkonjunktur?

Auf der Nordhalbkugel hält spürbar der Frühling Einzug. Doch während in der Natur alles sprießt und blüht, wehte bei Konjunktur und Unternehmensgewinnen bis zuletzt ein kühlerer Wind. Mit einer gewissen Skepsis blicken Anleger daher auf die seit Jahresanfang zu beobachtende

Fondsgedanken | Podcast | „Multi-Boutiquen-Vertrieb“

Ab sofort steht Ihnen die 54. Folge unseres Podcasts „Fondsgedanken“ zur Verfügung: „Multi-Boutiquen-Vertrieb“ mit Marco Schmitz, Geschäftspartner der AAB Asset Services. Private Placement Agents und Service Provider in einem. Multi-Boutiquen-Vertrieb, was verbirgt sich hinter diesem Geschäftsmodell? Welche Rolle und Funktion

Fondsgedanken | Podcast | „Was können wir von institutionellen Anlegern lernen?“

Ab sofort steht Ihnen die 53. Folge unseres Podcasts „Fondsgedanken” zur Verfügung: „Was können wir von institutionellen Anlegern lernen?“ mit Ralf Lochmüller, Gründungspartner und Sprecher der Lupus Alpha Asset Management. Sie sind das Großwild unter den professionellen Fondsinvestoren und von

Fondsgedanken | Podcast | „Was können wir von institutionellen Anlegern lernen?“

Ab sofort steht Ihnen die 53. Folge unseres Podcasts „Fondsgedanken” zur Verfügung: „Was können wir von institutionellen Anlegern lernen?“ mit Ralf Lochmüller, Gründungspartner und Sprecher der Lupus Alpha Asset Management. Sie sind das Großwild unter den professionellen Fondsinvestoren und von

Kapitalmarktbrief April: Schieben die Notenbanken wieder an?

Erklärungen für die positive Entwicklung an den Finanzmärkten seit Jahresanfang gibt es viele, doch steht die Performance im Gegensatz zu der konjunkturellen Verfassung der Weltwirtschaft. Unsere proprietären Konjunkturindikatoren verzeichneten eine erneute Abschwächung der Konjunkturdaten im letzten Monat und vor diesem

Aus erster Hand “Bitcoin: Totgesagte leben länger?”

Aktuell sollen Informationen sein und schnell zu lesen, da einfach und kurz verfasst. Bekomme ich als Empfänger auch noch eine Meinung, quasi eine erste Einschätzung dazu, umso besser. Vor diesem Hintergrund haben wir bei Drescher & Cie für Sie „D&C:

Dem Begriffs-Wirrwarr ein Ende setzen

Berater und Investoren, die sich für nachhaltige Anlagestrategien interessieren, sehen sich mit einer Vielzahl von Begriffen und Strategien konfrontiert. Best-in-Class, Best-of-Class, Positiv- oder Negativkriterien, und da gibt es ja auch noch Impact Investing. Wir machen dem Begriffs-Wirrwarr ein Ende, erläutern

Fondsgedanken | Podcast | „Afrika Investments“

Ab sofort steht Ihnen die 52. Folge unseres Podcasts „Fondsgedanken“ zur Verfügung: „Afrika Investments“ mit Dr. Malek Bou-Diab Fondsmanager bei Bellevue Asset Management (African Opportunities Fund) Bei Schwellenländer-Investments denken die meisten Investoren an Asien, Lateinamerika und Osteuropa. Warum nur so