Schlagwörter "Märkte"

Fonds im Visier | PEH Empire: quantitativ, transparent, nachhaltig

Getreu der Devise „Zeit für aktives Management“ wirbt PEH für seinen quantitativ gemanagten vermögensverwaltenden Aktienfonds PEH Empire. Prognosfrei wird die Aktienauswahl und die Investitionsquote gesteuert. Mit Erfolg, wie die Vergangenheit zeigt. Wir sprechen mit dem Vorstandsvorsitzenden der PEH und dem
Findet statt am 17.08.2020 um 11:00 Uhr

Drescher & Cie Kapitalmarkt – Update | August 2020

Dirk Arning, Leiter des Kapitalmarktresearch von Drescher & Cie, erläutert die Entwicklungen der Märkte und geht dabei insbesondere auf die aktuellen Ergebnisse der M.A.M.A. Trendanalyse sowie der Drescher & Cie – „Timinguhr“ und – „Börsenampel“ ein. Im Anschluss können Sie

Der Becker & Böhmer Podcast | Ep.14: Die aktuelle Berichtssaison

In dieser Episode werfen Ulf Becker und Heiko Böhmer einen Blick auf die aktuelle Berichtssaison, denn das 2. Quartal 2020 hat es wirklich in sich gehabt. Über allem schwebte das Wort der Corona-Krise und wir konnten massive Verschiebungen in den

Wöchentliches Markt-Update | Fintech in Schwellenländern sorgen für Zugang zu den Finanzmärkten und mehr

In vielen Schwellenländern ist eine Nachfrage nach digitalen Zahlungen und E-Commerce zu verzeichnen. In Kombination mit der steigenden Zahl an Smartphones sorgt dies für immer besseren Zugang zu Finanzdienstleistungen, was den Volkswirtschaften und lokalen Arbeitsmärkten zugutekommt. Senior Analyst Global Emerging

SoftBank – Beschleuniger der KI-Revolution

Im Juli ging es an den Märkten weiter aufwärts. Die Quartalsberichte und Ausblicke der Unternehmen sind bislang recht gut ausgefallen, und die derzeit veröffentlichten Wirtschaftsdaten signalisieren weiter einen starken positiven Umschwung im Stimmungsbild auf globaler Ebene. Die anhaltende Volatilität wird

Investmenttalk aus der Kaffeeküche: Der derzeitige Markt – Traum eines jeden Stockpickers

Die Berichtssaison ist in vollem Gange. Gibt es Überraschungen? Ist sie gut oder schlecht angelaufen? Diese und weitere Fragen diskutieren wir in umserem aktuellen Podcast: PODCAST #61 | Der derzeitige Markt – Traum eines jeden Stockpickers Abonnieren Sie unseren Podcast

BÖRSENBLATT NR. 144 | “Der Euro geht über den Rubicon”

Börsenblatt Nr. 144 Der 750-Milliarden-Euro-Deal, den die EU im Juli nach vier Tagen und vier Nächten andauernder Verhandlungen auf den Weg gebracht hat, ist ein historischer Einschnitt, den wir heute schon beobachten können und der erhebliche Auswirkungen auf die Finanzmärkte

Inhabergeführte Unternehmen in Corona-Zeiten: Spezielle Stärken und spezielle Risiken

Bei inhaber- und familiengeführten Unternehmen haben meist einzelne oder wenige Personen maßgeblichen Einfluss. Als Stärken gelten oft eine bessere langfristige Planung, die hohe Identifikation des Managements mit dem Unternehmen und die Schnelligkeit in der Umsetzung von Entscheidungen. Doch dem stehen

Anlegen für Einkommen: Chancen für ein Comeback

Die starke Erholung der globalen Aktien und Investment-Grade-Anleihen im zweiten Quartal ließ einkommensstärkere Anlagen zurückfallen. Das bedeutet aber auch, dass es bei den einkommensgenerierenden Vermögenswerten Nachholpotenzial gibt, das sich in späteren Phasen der Erholung bemerkbar machen könnte. Die Anleger sind

Schwellenländeraktien jenseits der Pandemie

Aktien aus Schwellenländern haben es in der COVID-19-Krise schwer, aber nicht alle Branchen – oder Länder – sind gleichmäßig betroffen. Und viele Unternehmen verfügen über die richtigen Qualitäten, um jetzt und lange nachdem sich die lokalen Bedingungen verbessert haben, von