Macro Monthly – Something familiar

Macro Monthly – Something familiar

While the sharp drawdown in global risk assets in the fourth quarter of 2018 stands in stark contrast to their placid uptrends in 2017, there is still something familiar in recent price action. In several ways, market behavior late in 2018 and to start 2019 resembles that of late 2015/early 2016.

This month’s Macro Monthly looks at these two periods and finds plenty of reason to expect that equities are likely to quickly recover this time as well, although at a slower pace and with more volatility.

Macro Monthly
Zurück Opportunities in uncertain times
Nächste Nordea Asset Management baut ESG-Fondspalette aus

Zum Partner Profil


Das könnte Ihnen auch gefallen

Healthcare: China wird zum Biotechlabor

Die Gesundheitsunternehmen in China befinden sich in Aufbruchstimmung. Die Modernisierung der heimischen Medikamentenindustrie wird mit grossem Engagement vorangetrieben. Zugleich werden vermehrt westliche Forschungs-und Entwicklungsstandards eingeführt. Die Gesundheitsbehörde arbeitet äusserst konsequent an der Verbesserung der Gesundheitsversorgung durch neue Therapien. Um den

M&G Allocation Blog – Brexit – Dumm und unbeliebt dastehen

Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um Archivinformationen handelt. Sie sind nicht als aktuelle Ansichten oder Einschätzungen, sondern nur als historische Angaben zu verstehen.

ALPORA Global Innovation – TOP INNOVATOR Januar 2019

Jeden Monat veröffentlicht die ALPORA AG einen Top Innovator auf Basis ihrer Innovationsanalysen. Diesen Monat werden die Innovationsschwerpunkte der Eutelsat Communications vorgestellt: Die französische Eutelsat Communications mit Sitz in Paris ist ein Satellitenbetreiber mit derzeit 38 Satelliten im geostationären Orbit.