Macro Quarterly – Macro themes updated for 2019

Macro Quarterly – Macro themes updated for 2019

Macroeconomic themes and tactical asset allocation opportunities

Since the first Macro Quarterly* was published in late September, investors in risk assets have endured a chastening few months. In this issue of Macro Quarterly, our Investment Solutions team updates the narrative and milestones for each key investment theme, focusing on where we have found the most compelling dislocations on a risk-adjusted basis across asset classes within each broader theme.

Given the prospect of continued volatility, we expect plenty of additional opportunities in 2019 for investors who are able to exploit the ebb and flow of global markets.

Zum PDF
Zurück Fondsgedanken | Podcast | „Investmentsteuerreform: Worauf jetzt zu achten ist“
Nächste Fondsgedanken | Podcast | „Investmentsteuerreform: Worauf jetzt zu achten ist“

Zum Partner Profil


Das könnte Ihnen auch gefallen

Investment-Ausblick 3. Quartal 2017: Vorsichtiger Optimismus

Am Anfang von Bullenmärkten steht Pessimismus, an ihrem Ende Überschwang. Daran gemessen kann der aktuelle Bullenmarkt noch eine Weile andauern. Denn eine überbordende Aktienbegeisterung ist nach wie vor nicht zu sehen. Stattdessen sorgt das Gewinnwachstum der Unternehmen für die Kursgewinne.

Die BlackRock Monatsbilanz: Geschichte geschrieben

Der Oktober war in vielerlei Hinsicht geschichtsträchtig. In einem aus Aktienmarktsicht sehr erfreulichen Monat wurden wir Zeugen von mindestens drei Ereignissen, über die man wohl noch einige Zeit reden wird – nicht nur an den Finanzmärkten. Das erste der erwähnenswerten

Globale Aktien – RÜCKBESINNUNG AUF DIE QUALITÄT

Zum Jahreswechsel 2016/2017 kam es an den Aktienmärkten zur Stilrotation: Growth- und Quality-Aktien wurden abgestoßen, während Value-Titel hoch im Kurs standen. Diese Verschiebung sollte Anleger nicht dazu veranlassen, hochwertige Wachstumstitel aus den Augen zu verlieren. Wir sind davon überzeugt, dass