UBS AM Investment Insights – Humankapital: Die Macht der Demografie

UBS AM Investment Insights – Humankapital: Die Macht der Demografie

In dieser Ausgabe von Investment Insights werfen wir einen neuen Blick auf die möglichen Einflüsse einiger bekannter demografischer Trends auf makroökonomische Variablen und Märkte.

Insbesondere hinterfragen wir einige weit verbreitete Fehleinschätzungen über die Folgen alternder Bevölkerungen und des bevorstehenden Renteneintritts der sogenannten Babyboomer-Generation in den Industrieländern.

Lesen Sie hier die aktuelle Ausgabe.

 

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie wir Sie bei Ihren Anlageherausforderungen unterstützen können, sprechen Sie bitte Ihren Relationship Manager an oder besuchen Sie uns auf www.ubs.com/deutschlandfonds.

 

Zurück Asset Allocation Update - Die Politik ist nicht das einzige Risiko am Horizont
Nächste Fidelity Asset Allocation im August 2017

Zum Partner Profil


Das könnte Ihnen auch gefallen

Video-Interview mit Marc Schaffner | UBS | FONDS professionell KONGRESS 2018

Sehen Sie hier das Video-Interview mit Marc Schaffner, Investment Specialist, UBS AG, zum Fonds: UBS (Lux) Key Selection SICAV – Active Allocation Balanced (EUR) P-acc ISIN: LU1513786415 UBS (Lux) Key Selection SICAV – Active Allocation Defensive (EUR) P-acc ISIN: LU1513785367

Tieferer Einblick in die Schwellenländer

Erster Schwerpunkt: Steigende Versicherungsdurchdringung in Brasilien Carmignac Émergents Carmignac Portfolio Emerging Discovery Carmignac portfolio Emerging Patrimoine ‚Weniger als ein Drittel aller brasilianischen Autos ist versichert‘  Angesichts eines durchschnittlichen jährlichen Anstiegs der Versicherungsprämien um 16% in den vergangenen fünf Jahren verzeichnete

Sechs gruselige Charts, um Investoren in dieser Halloween-Nacht den Schlaf zu rauben

    Laura Frost 31/10/2018 Wenn Sie auf der Suche nach etwas wirklich Beängstigendem an diesem Halloween sind, brauchen Sie nicht nach Blockbuster-Thrillern oder Monsterfiguren zu greifen – schauen Sie sich nur diese sechs gruseligen Finanzcharts an. Diese Generation sieht