China: Leichter Zugang zu den Finanzmärkten

China: Leichter Zugang zu den Finanzmärkten

Steigendes Engagement ausländischer Investoren

Bis dato ist die Welt in China noch unterinvestiert. Doch das ändert sich, weil die chinesischen Onshore Aktien- und Anleihenmärkte im Zuge der tiefgreifenden Veränderungen in die globalen Märkte integriert werden.
Damit sind die Investments in China für ausländische Investoren zugänglich.

Lesen Sie hier die Chancen für aktive Anleger

 

Zurück Aguja Capital: Alpha mit Wandelanleihen
Nächste Vier wichtige Dinge, die wir im August im Blick haben sollten

Zum Partner Profil


Das könnte Ihnen auch gefallen

Schwere Dünung im Ärmelkanal (07. Juni 2017)

Dünung ist alter Seegang; gewissermaßen eine alte, auslaufende See, dessen Antriebsquelle (der Wind) nicht mehr wirkt. Dünungswellen haben eine große Wellenlänge. Besonders heranziehende Stürme verraten sich schon lange vorher durch Dünung aus einer Richtung. Keiner hat mit Jeremy Corbyn gerechnet,

Der Tag nach einem Trump-Sieg

Mark Burgess, CIO EMEA and Global Head of Equities spielt mögliche kurz- und mittelfristige Auswirkungen auf Wirtschaft und Märkte durch, sollte Donald Trump am 8. November 2016 zum Präsidenten der Vereinigten Staaten gewählt werden. Weiterlesen Zur Partnerwebseite

Video-Interview mit Didier Saint Georges

Sehen Sie hier das Interview mit Didier Saint Georges (Managing Director & Member of the Investment Commitee, Carmignac) zum Thema: Wo liegen 2017 die Chancen und Risiken für Anleger und welchen Einfluss haben dabei die Wahlen in Europa? https://diefondsplattform.de/wp-content/uploads/2017/02/fk-2017-saint-georges_mit-UT.mp4