China: Leichter Zugang zu den Finanzmärkten

China: Leichter Zugang zu den Finanzmärkten

Steigendes Engagement ausländischer Investoren

Bis dato ist die Welt in China noch unterinvestiert. Doch das ändert sich, weil die chinesischen Onshore Aktien- und Anleihenmärkte im Zuge der tiefgreifenden Veränderungen in die globalen Märkte integriert werden.
Damit sind die Investments in China für ausländische Investoren zugänglich.

Lesen Sie hier die Chancen für aktive Anleger

 

Zurück Aguja Capital: Alpha mit Wandelanleihen
Nächste Vier wichtige Dinge, die wir im August im Blick haben sollten

Zum Partner Profil


Das könnte Ihnen auch gefallen

Sättigung oder Unvermögen?

Penetrante Vertriebstechniken in der Fondsberatung und markige Sprüche wie z.B. „ein Tag ohne Antrag ist ein verlorener Tag“, „mindestens zwei Termine pro Tag, sonst weiter telefonieren“ oder auch „man beendet kein Beratungsgespräch, ohne 5 Empfehlungen gezogen zu haben“ machen mich

Etikettenschwindel?

Die europäische Finanzaufsicht ESMA schätzt nach eingehenden Untersuchungen (2600 Produkte), dass zwischen 5-15 Prozent der in Europa zum Vertrieb zugelassenen Fonds in der Weise falsche Versprechungen machen, als sie sich für aktives Management bezahlen lassen, tatsächlich aber passiv am Index

MAKROPERSPEKTIVEN Nr. 29 | „America First“: Die Outperformance amerikanischer Aktien

Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums der Lehman-Pleite wird zur Zeit viel über die Ursachen und Lehren aus der Finanzkrise geschrieben. Konsens ist, dass sich die USA schneller und besser erholt haben als die meisten anderen Länder. Dies spiegelt sich auch in