Logo: Degroof Petercam Asset Management

DPAM (Degroof Petercam Asset Management), mit Hauptsitz in Brüssel, ist eine unabhängige Asset Management-Gesellschaft mit langjähriger Marktreputation in Long Only-Anlagekonzepten sowie spezialisierten Asset Management-Lösungen.

Neben aktiv gemanagten Publikumsfonds verwaltet DPAM ungefähr 300 Vermögensverwaltungsmandate für institutionelle Investoren mit einem Volumen von 9,4 Milliarden Euro in ganz Europa. Zudem stellt DPAM seine Expertise über ein breites Netzwerk von über 400 Vertriebspartnern zur Verfügung. Das Produkt- und Dienstleistungsangebot von DPAM richtet sich vornehmlich an öffentliche und betriebliche Pensionskassen, Versicherungsgesellschaften, private Banken sowie gemeinnützige Organisationen. DPAM verwaltet aktuell ein Vermögen von über 39 Milliarden Euro, hiervon 7 Milliarden Euro in nachhaltigen Anlagestrategien.

Als Unternehmen im Familien- und Mitarbeiterbesitz kann DPAM seinen Kunden unabhängig von Marktereignissen maßgeschneiderte Lösungen anbieten, die ihren langfristigen Bedürfnissen entsprechen.

FOLGENDE DREI ELEMENTE BILDEN DEN DNA-KERN VON DPAM:

1.) AKTIVER ASSET MANAGER

DPAM ist ein aktiver Asset Manager und generiert für seine Kunden mit einem Conviction-Management-Ansatz eine langfristige Outperformance. Die Grundlage hierfür bilden u.a. ein Bottom-up fokussierter Investmentansatz sowie die Unterstützung von erfahrenen hauseigenen Research-Teams.

2.) FOKUS AUF EIGENES RESEARCH

Interne fundamentale, quantitative und SRI-Analystenteams unterstützen die Portfoliomanager und werden in alle Expertisen eingebunden, um eine langfristige Outperformance zu erzielen. Hervorzuheben ist das 4-köpfige SRI-Analystenteam, das für die konsequente und kontinuierliche Weiterentwicklung der nachhaltigen Anlagen von DPAM verantwortlich ist.

3.) NACHHALTIGER UND VERANTWORTUNGSBEWUSSTER VERMÖGENSVERWALTER

Als verantwortungsbewusster Investor mit einer fast 20-jährigen Erfahrung zählt DPAM zu den Pionieren im Bereich der nachhaltigen Kapitalanlage. Die Methodik und der Anlageprozess von DPAM für verantwortungsbewusstes Investieren haben in den letzten Jahren gezeigt, dass die Integration von ESG-Kriterien in Anlagestrategien langfristig einen Mehrwert generiert und ein zunehmend wichtigerer Teil des Risikomanagements ist. Daher finden ESG-Kriterien bei nahezu allen Publikumsfonds und institutionellen Mandaten Berücksichtigung.


Kontakt

Degroof Petercam Asset Management
Zweigniederlassung Deutschland
Wiesenhüttenplatz 25
60329 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 566 082 531
deutschland@degroofpetercam.com

Homepage

Ansprechpartner

Bild Olaf Bartsch
Olaf BartschMobil: 0152 22719243Tel.: +49 69 566 082 535o.bartsch@degroofpetercam....

Partner News

Degroof Petercam Asset Management

US-Staatsanleihen trotzen wachsendem Schuldenberg

Der US-Schuldenberg wächst und wächst. Was das für US-Staatsanleihen bedeutet, analysiert Raffaele Prencipe, Fund Manager Fixed Income bei DPAM:
Degroof Petercam Asset Management

Börsennotierte Immobiliengesellschaften derzeit günstiger als die Summe ihrer Teile

Direkt in Immobilien zu investieren, kann kostspielig und umständlich sein. Börsennotierte Immobilien hingegen bieten eine liquide Möglichkeit, sich an einer breiten Palette von Immobilienarten in verschiedenen Regionen zu beteiligen. Carl Pauli und Olivier Hertoghe, Junior Fund Manager bzw. Fund Manager bei DPAM, nennen die Vorteile dieser Assetklasse:
Degroof Petercam Asset Management

DPAM belegt ersten Platz unter den Top 10 der verantwortungsbewussten Vermögensverwalter

Laut dem Responsible Investment Brand Index (RIBI) 2024 von Hirschel und Kramer (H&K) belegt DPAM den ersten Platz unter den Top 10 der verantwortungsvollen Vermögensverwalter weltweit. In den Top-10-Rankings für Europa (ohne Großbritannien) und die Benelux-Länder belegt das Unternehmen ebenfalls den ersten Platz.

Podcast Episoden

12.10.22

Welche Fonds stehen vertrieblich im Fokus?

Thomas Meyer, Country Head Germany, Degroof Petercam Asset Management erklärt, welche Faktoren einen Einfluss auf den Vertriebsfokus haben, erläutert wer darüber entscheidet welche Produkte ...

09.03.22

Asiatische Regionenfonds: Stars von gestern?

Thomas Meyer, Country Head Germany bei Degroof Petercam Asset Management erklärt, warum Asien in Zukunft die attraktivste Region für Investoren sein wird, erläutert für welchen Investor ein ...

31.07.19

Behavioral Finance: Von den Fehlern der anderen profitieren

„Behavioral Finance: Von den Fehlern der anderen profitieren“ mit Thomas Meyer, Country Head Germany, Degroof Petercam Asset Management. In der näheren Zukunft wird Degroof Petercam den ...

  • 1

Mediathek

21.02.24

Europäische Aktien: Der ewige Zweite?

Die Bewertung der heimischen, europäischen Aktienmärkte ist klar günstiger als die des US-Aktienmarktes. Viele Investoren sind aber in den USA hoch investiert, zumal das Gewicht europäischer Aktien in ...

14.11.23

Schwellenländer-Anleihen: Wo gibt es die höchsten Coupons? (Teil 1)

Renteninvestments - Rückgrat der großen Portefeuilles und zentraler Bestandteil von Misch- und Multi-Asset-Fonds - sind wieder gefragt. Fündig werden Fondsmanager, die auf der Suche nach besonders ...

01.08.23

Single- oder Multi-Themenfonds: Wieviel Spezialisierung ist gut?

Fast im Wochentakt kamen im vergangenen Jahr neue Themenfonds auf den Markt. Sie begrenzen sich auf ein einzelnes Gebiet und sind somit fokussierter aufgestellt als Branchen- oder Regionenfonds. Ein ...