Logo: DJE Kapital AG

Die DJE Kapital AG (DJE) ist seit über 47 Jahren als unabhängige Vermögensverwaltung am Kapitalmarkt aktiv und steht mit ihrem hauseigenen Research für eine wertorientierte, risikoarme Anlagepolitik. DJE folgt bei der Wertpapierauswahl Nachhaltigkeitskriterien und gehört zu den Unterzeichnern der „Prinzipien für verantwortungsvolles Investieren“ der Vereinten Nationen.


Als familiengeführtes Unternehmen aus Pullach bei München verwaltet DJE mit ca. 170 Mitarbeitern rund 15,9 Milliarden Euro (Stand: 30.09.2022) für private und institutionelle Kunden sowie in Publikumsfonds. Es gehört damit zu den führenden bankenunabhängigen Finanzdienstleistern im deutschsprachigen Europa. Den Grundstein dafür hat Dr. Jens Ehrhardt bereits 1974 gelegt.

Kern des Anlageprozesses und Grundlage aller Investmententscheidungen ist die FMM-Methode (fundamental, monetär, markttechnisch), welche auf dem hauseigenen, unabhängigen Research basiert. DJE folgt bei der Wertpapierauswahl Nachhaltigkeitskriterien und gehört zu den Unterzeichnern der „Prinzipien für verantwortungsvolles Investieren“ der Vereinten Nationen. Der Anspruch der DJE Kapital AG ist, ihren Kunden weitsichtige Kapitalmarktexpertise in allen Marktphasen zu bieten.

Heute bietet die Gruppe 25 Publikumsfonds an, die in den wichtigsten und attraktivsten Märkten der Welt investieren und von unabhängigen Rating-Agenturen vielfach ausgezeichnet wurden: globale, regionale oder thematische Aktienstrategien, Renten-, Geldmarkt- und Dachfonds sowie Mischfonds, die verschiedene Anlageklassen flexibel miteinander kombinieren. Institutionellen Investoren bietet DJE zudem die Beratung, Verwaltung sowie das Risikomanagement und Controlling von Fonds an und legt bei Bedarf eigene Spezial- und White-Label-Fonds auf.

Das unabhängige Analysehaus Scope hat DJE bei den Scope Investment Awards 2022 als „Besten Asset Manager Aktien Dividende“ ausgezeichnet.


Weitere Informationen

Kontakt

DJE Kapital AG
Pullacher Straße 24
82049 Pullach

Tel.: +49 (0)89 790 453 - 0
Fax: +49 (0)89 790 453 - 185
info@dje.de

Homepage

Ansprechpartner

Bild Thorsten Schrieber
Thorsten SchrieberMitglied des VorstandsTel.: +49 (0)89 790453-122Thorsten.Schrieber@dje.de
Bild Florian Barber
Florian BarberHead of SalesTel.: +49 (0)89 790453-657florian.barber@dje.de
Bild Mario Künzel
Mario KünzelReferent Investmentstrategien und Sales DirectorTel.: +49 (0)89 790453-625mario.kuenzel@dje.de
Bild Matthias Niederlechner
Matthias NiederlechnerClient ServiceTel.: +49 (0)89 790453-665Matthias.Niederlechner@dje...

Soziale Netzwerke

Partner News

DJE Kapital AG

Märkte: Rückblick Oktober 2022

Unerwarteter Höhenflug Die Hoffnung der Marktteilnehmer auf eine weniger aggressive Geldpolitik der Notenbanken und ein warmer Oktober, der den Gaspreis deutlich sinken ließ, sorgten für einen Höhenflug der Börsen in den USA und Europa. Zudem brach die deutsche Wirtschaft im dritten Quartal nicht wie erwartet ein, sondern expandierte, was den DAX zusätzlich beflügelte.
DJE Kapital AG

Anlagethemen: Verbrauchsgüter Deutschland / Europa

Konsumiert wird immer. Was sich ebenso lapidar wie überzeugend anhört, ist in der Realität leider nicht so einfach. Denn wenn ich 100 Euro im Monat mehr für Heizkosten ausgeben muss, fehlen diese natürlich woanders. Daher lohnt ein Blick auf den Konsumsektor, dessen Margen zum Teil – aber keineswegs überall – gefährdet sind.
DJE Kapital AG

Anlagethemen: Halbleiterindustrie

Zwischen Rezession und strukturellen Wachstumstreibern Angesichts einer drohenden Rezession ist ein kurzfristiger Abschwung in der Halbleiterindustrie wahrscheinlich, der sich jedoch auf strukturelle Trends kaum auswirken dürfte. Denn solche Trends sind langfristige Treiber. In der Halbleiterindustrie wirken aktuell verschiedene Kräfte auf diese Branche ein, deren Produkte an vielen Stellen der globalen Wirtschaft unverzichtbar sind. Die Gemengelage ist kompliziert: Eine Besserung der Lieferkettenprobleme trifft auf Rezessionssorgen, und globale Spannungen insbesondere zwischen den USA und…

Webinare

06.12.2210:00
Alliance Bernstein

Expertenkonferenz Digital 2022

Nach den sehr erfolgreichen Expertenkonferenzen Digital von AllianceBernstein, UBS & DJE im ersten Halbjahr 2022 möchten wir Sie für den 6. Dezember zur dritten Ausgabe dieses Formats ganz herzlich ...

06.12.2211:00
Shareholder Value Management AG

FONDSGIPFEL Digital

Vor einem Jahr fragten wir an dieser Stelle „Börsenjahr 2022 – geht die Rekordjagd weiter?“. Nun wissen wir es besser: 2022 wird als Jahr der Krisen in die Geschichtsbücher eingehen. Selten lasteten ...

  • 1

Podcast Episoden

24.08.22

Droht mit Taiwan das nächste Risiko für die Börsen?

Als wäre die geopolitische Lage nicht schon angespannt genug, heizt sich die Lage auch in Asien zunehmend auf. Der schwelende Konflikt zwischen China und Taiwan bekam durch den jüngsten Besuch einer ...

23.08.22

Adipositas - Eine Volkskrankheit aus Investorensicht

In der industrialisierten Welt spielen Zivilisationskrankheiten eine zunehmend bedeutsame Rolle. Insbesondere Adipositas ist auf dem Vormarsch. Wohin zeigen die Trends? Welche Therapien gibt es? Woran ...

26.07.22

Ist der Höhepunkt der Inflation erreicht?

Der Pessimismus im Markt ist weiterhin hoch. Kein Wunder, sind die Belastungsfaktoren doch weiterhin präsent: Inflation, Notenbanken, Geopolitik. Erste Anzeichen signalisieren nun immerhin eine ...

Mediathek

07.12.1615:53

Gold ist klar: aber wie (-viel)?

Immer häufiger kommt Gold in unterschiedlichster Form als Depotbeimischung zum Einsatz: Physisch hinterlegt im Tresor, als ETF, ETC, Zertifikat, Aktie oder Anleihe von Minengesellschaften. Welcher For