Logo: Impact Asset Management GmbH

Die Impact Asset Management GmbH (vormals C-QUADRAT Asset Management GmbH) zählt zu den führenden bankenunabhängigen Asset Management Gesellschaften im deutschsprachigen Raum, die auf Auswahl, Analyse und Management von Absolute Return und nachhaltigen Investments spezialisiert sind.


Impact Asset Management zählt zu den Erstunterzeichnern der UN PRI in Österreich. Die 2006 von der UNO eingeführten sechs „Principles for Responsible Investment" (UN PRI) sind Grundsätze für verantwortungsbewusstes Investieren. Mit ihnen verpflichten sich Investoren und Asset Manager zur Einhaltung finanzmarktrelevanter Umwelt-, Sozial- und Governancekriterien (ESG-Richtlinien) in ihren Investmentaktivitäten.

Die Anlagepolitik verfolgt das Ziel, durch die Investmentstrategie in ESG-konforme Wertpapiere, Impact Investment via Mikrofinanz und einem verantwortungsvollen Investmentansatz zu dem Erreichen der UN Sustainable Development Goals beizutragen. Unser Anlageziel ist es, als „Triple-Bottom-Line“ Asset Manager soziale, ökologische und finanzielle Erträge zu generieren. Kooperationen ergänzen unsere Anlageprozesse und fördern den Wissensaustausch auf internationaler Ebene.

Ziel unserer Produkte ist ein kontinuierlicher Vermögenszuwachs bei größtmöglicher Risikostreuung und Sicherheit. In guten Marktphasen liegt der Fokus auf Performance-Optimierung.In Schlechten darauf, das anvertraute Vermögen durch aktives Risikomanagement vor starken Verlusten zu schützen.

Der Geschäftsfokus liegt auf institutionellen Kunden und vermögenden Privatkunden. Unser Ziel ist es, in den nächsten Jahren die Kundenbasis in enger Zusammenarbeit mit Banken, Plattformen und Vertriebspartnern zu vergrößern und in neue Märkte zu expandieren.

 


Weitere Informationen

Kontakt

Impact Asset Management GmbH
Goethestraße 10
60313 Frankfurt am Main

Homepage

Ansprechpartner

Bild Dipl.-Kfm. Jörg B. Hudemann
Dipl.-Kfm. Jörg B. HudemannNiederlassungsleiterTel.: +49 (0)69 7104 989 0J.Hudemann@impact-am.eu

Mediathek

14.02.2211:00

Mischfonds im Umfeld steigender Zinsen: Werden die Karten neu gemischt?

Mischfonds, die nicht auf starre Quoten für Aktien und Anleihen festgelegt sind, nutzen diesen Spielraum in den letzten Jahren meist zugunsten von Aktien. Die hohen Inflationsraten zwingen die großen

09.11.2119:37

C-QUADRAT GreenStars ESG

Im Bereich der ESG-konformen Produkte wurde der dynamische Mischfonds C-QUADRAT GreenStars ESG in den letzten Jahren vielfach prämiert. Ein Mischfonds, der bereits seit seiner Auflage 2013 nach ...

23.06.2112:36

Gold – sicherer Hafen?

Von August vergangenen Jahres bis März dieses Jahres sank der Goldpreis um 20 Prozent. Auch steigende Inflationssorgen scheinen kein verlässlicher Treiber zu sein, entstehen mit höheren Anleihe-