Logo: Invesco Asset Management Deutschland GmbH

Marketing-Anzeige. Nur für professionelle Anleger


Wir bei Invesco unterstützen unsere Kunden ihre finanziellen Ziele erreichen.

Unser breites Spektrum an Anlagemöglichkeiten umfasst alle Anlageklassen, Anlagestile und geografische Regionen. Sie werden von unseren spezialisierten Anlageteams verwaltet und im Hinblick auf die Bedürfnisse unserer Kunden konzipiert.

Invesco in Deutschland – bei unseren Kunden vor Ort

Die Nähe zu unseren Kunden vor Ort ist uns wichtig. Mit Büros in der Finanzmetropole Frankfurt und München können wir gezielt auf die Bedürfnisse deutscher Kunden eingehen und spezielle Investmentlösungen anbieten. Unsere Teams aus dem Portfoliomanagement, Research, Marketing, Client Service, Sales und Administration engagieren sich für die individuellen Ziele unserer Kunden in Deutschland.

Die Invesco Publikumsfonds sind in Deutschland bei Banken, Vermögensverwaltern und unabhängigen Finanzberatern erhältlich.


Weitere Informationen

Kontakt

Invesco Asset Management Deutschland GmbH
An der Welle 5
60322 Frankfurt Main

Tel.: +49 (0) 69 29807-0
Fax: +49 (0) 69 29807-554
vertriebspartner@invesco.com

Homepage

Ansprechpartner

Bild Norman Lesser
Norman LesserSenior Sales Manager, Financial Institutions & Wealth ManagementTel.: +49 (0)69 29 807 136Norman.Lesser@invesco.com
Bild Markus Lück
Markus LückSenior Sales Manager, Financial Institutions & Wealth ManagementTel.: +49 (0)69 29 807 108Markus.Lueck@invesco.com

Soziale Netzwerke

Partner News

Invesco Asset Management

Blockchain und mehr: Transaktionen im Metaversum

Marketing-Anzeige. Die Blockchain und Kryptowährungen verändern die Art unserer Transaktionen und unsere Einstellung zu Geld. Das Metaverse spielt dabei eine zentrale Rolle. Erfahren Sie mehr darüber.
Invesco Asset Management

Das Metaversum: Ein neues Internet oder der nächste Wilde Westen?

Marketing-Anzeige. Abenteuerlust oder Risiko? Diese Fragen mögen sich Anleger wahrscheinlich vor einem Investment ins Metaverse stellen. Wir beleuchten in diesem Artikel die Risiken des Metaverse und stellen klar, eine grundlegende Fundamentalanalyse und ein langer Anlagehorizont sind hier besonders wichtig
Invesco Asset Management

In das Metaversum investieren: Architekten, Wegbereiter und die Dynamik des Umbruchs

Emergen Research, ein Beratungsunternehmen, das sich auf disruptive Technologien spezialisiert hat, prognostizierte ein Wachstum des Metaverse auf über 280 Mrd. USD bis 2025. Wer sind die Architekten und Wegbereiter die diesen Wandel voran treiben?

Podcast Episoden

14.07.22

Invesco Spotlight: Nachhaltig Investieren - ESG, SDG oder Impact?

Wie kann man als Anleger Fonds auswählen, die versuchen einen positiven Beitrag für mehr Nachhaltigkeit zu leisten und welche Ideen stehen hinter den aktuellen Richtlinien und Abkürzungen wie ESG, EU ...

23.05.22

Künstliche Intelligenz – mehr Daten, mehr Möglichkeiten

Wie kann man mit Künstlicher Intelligenz konkrete Anlagethemen entdecken? Diese und andere spannende Fragen über die Möglichkeiten der Nutzung von Künstlicher Intelligenz im Alltag und im ...

11.04.22

Krieg in der Ukraine: Eine Gefahr für meine Geldanlage?

In dieser Folge begrüsst Florian Förster, Senior ETF Sales Manager Wealth Management, Dr. Henning Stein, Global Head of Thought Leadership and Market Strategy von Invesco. Gemeinsam beleuchten sie ...

Mediathek

05.07.2211:00

Invesco Sustainable Allocation Fund: Mit dem richtigen Mix durch die Krise?

Das Umfeld für Mischfonds ist seit Jahresanfang äußerst ungemütlich. Hat der Mischfonds den Härtetest bestanden? Und seitdem letzten Update seine Erfolgsgeschichte fortsetzen können?

30.06.2211:00

Quant- und Multi-Faktor-Strategien

Reproduzierbarer Anlageerfolg basiert auf Disziplin. Kaum ein Fondsmanagement, dass seine Arbeit nicht auf Regeln stützt.

02.06.2211:00

Rohstoffinvestments mit ETFs – was man wissen sollte

Rohstoffinvestments sind über ETFs oder auch ETCs schon lange möglich. Dabei geht es dann nicht nur um Aktienkörbe sondern auch um Einzelrohstoffe oder Rohstoffkörbe.