Logo: Swiss Life Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH

Swiss Life ist die größte Schweizer Versicherungsgesellschaft und international aktiv. Zur Gruppe gehört auch die seit über 165 Jahren bestehende Swiss Life Asset Managers – der Vermögensverwalter der Swiss Life.

Swiss Life Asset Managers verfügt über 165 Jahre Erfahrung in der Verwaltung der Vermögenswerte der Swiss Life-Gruppe. Dieser Versicherungs-Ursprung hat die Anlagephilosophie entscheidend geprägt. Im Fokus dabei stehen oberste Grundsätze wie Werterhalt, die Erwirtschaftung langfristiger und beständiger Erträge und ein verantwortungsvoller Umgang mit Risiken. Diesen bewährten Ansatz macht Swiss Life Asset Managers auch Drittkunden in der Schweiz, in Frankreich, in Deutschland, in Luxemburg, Grossbritannien und den nordischen Ländern zugänglich.

Per 30. Juni 2022 verwaltete Swiss Life Asset Managers EUR 249,9 Milliarden Vermögen für die Swiss Life-Gruppe, davon über EUR 99,7 Milliarden für das Anlagegeschäft für Drittkunden.

Darüber hinaus ist Swiss Life Asset Managers ein führender Immobilien-Manager in Europa (INREV Fondsmanager-Umfrage 2022; verwaltete Vermögen per 31.12.2021) und beschäftigt über 2.500 Mitarbeitende europaweit, davon arbeiten mehr als 2.200 im Bereich Real Estate.

Die Swiss Life Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH (Swiss Life KVG) ist Teil des Swiss Life Versicherungskonzerns. Zu den Schwerpunkten der KVG zählt die Auflage von Offenen Immobilienfonds für private und institutionelle Anleger, so z. B. der European Living mit der Deka AG als exklusivem Vertriebspartner.

Hierzu zählt auch der Offene Immobilienpublikumsfonds Swiss Life Living + Working, der innerhalb von rund 5 Jahren ein Fondsvolumen von über 1 Milliarde Euro erreicht hat. Inzwischen ist er mit 37 Immobilien in Deutschland, Belgien, den Niederlanden, Frankreich, Österreich, Schweiz und Finnland investiert und wird auch künftig weitere Investitionschancen beim Ausbau seiner Europa-Strategie prüfen. Hinter dem Titel „Living + Working“ verbirgt sich die Anlagephilosophie, den demografischen Megatrends wie der Reurbanisierung, den neuen Arbeitswelten, aber auch der Nachfrage nach modernen Pflegelösungen Rechnung zu tragen. Sowohl das Wohnen (Living) als auch das Arbeiten (Working) sind mit jeweils mehreren Assetklassen vertreten: Bei Ersterem sind neben klassischen Wohneinheiten auch Objekte im Bereich betreutes Wohnen sowie Pflegeheime, aber auch Ärztehäuser präsent. Letzteres gliedert sich unter anderem in die Nutzungsarten Büro sowie Einzelhandel mit Fokus auf regionalen Nahversorgern. Dieser Mix stabilisiert die Mieteinnahmen, reduziert Risiken und schafft Verlässlichkeit. Mit dieser einzigartigen Mischung der Nutzungsarten und der geografischen Durchdringung unterscheidet sich der Swiss Life Living + Working von allen bisherigen Fonds. Der Fonds strebt eine Wertentwicklung von ca. 2 Prozent an (nach BVI Berechnungsmethode).

 


Weitere Informationen

Kontakt

Swiss Life Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH
Darmstädter Landstraße 125
60598 Frankfurt

Tel.: +49 69 2648642 123
kontakt-kvg@swisslife-am.com

Homepage

Ansprechpartner

Bild Oliver Opitz
Oliver OpitzKey Account Manager Vertrieb PublikumsfondsTel.: +49 69 264 8642401oliver.optiz@swisslife-am....

Newsletter

Anmeldung

Partner News

Swiss Life

Swiss Life Living + Working* Newsletter September 2022

In der aktuellen Newsletter Ausgabe sprechen wir mit Nikolai Schmidt, Head Transaction Health Care, über Gesundheitsimmobilien und darüber, warum dieses Segment gerade für den „Living + Working“ attraktive Investmentchancen bietet.
Swiss Life

Darum sind Offene Immobilienfonds auch in Krisenzeiten vergleichsweise wertstabil

Offene Immobilienfonds ermöglichen Privatanalegern bereits mit überschaubaren Beträgen breit gefächert in Immobilien zu investieren.
Swiss Life

Im Gespräch mit Michael Hennig: „Der Living + Working bietet Stabilität gepaart mit einer attraktiven Rendite“

Der Head Sales und Marketing Deutschland erläutert, warum Immobilienanlagen aktuell attraktiv sind.

Webinare

04.10.2214:00
Swiss Life

Swiss Life Living + Working // Sprechstunde Offener Immobilienfonds / to go / Oktober

Was macht den Swiss Life Living + Working so außergewöhnlich und worin unterscheidet er sich zu anderen Angeboten im Markt? Diese und weitere Fragen rund um den Living + Working beantworten wir.

10.10.2214:00
Swiss Life

Swiss Life Living + Working // Immobilien-Nutzungsart Gesundheit / to go / Oktober

Wie konjunkturabhängig sind Gesundheitsimmobilien? Ambulant vs. Stationär? Welche Wohnformen gibt es im Alter? Diese und weitere Fragen zu Gesundheitsimmobilien klären wir im Vortrag.

  • 1

Podcast Episoden

13.09.22

Hallo und herzlich Willkommen

Hallo und herzlich Willkommen, wir freuen uns, dass Du Interesse an unserem neuen, monatlich erscheinenden Podcast: „Hör mal! Der Living + Working Citytalk." hast. In den folgenden Podcast Episoden ...

13.09.22

Citytalk mit Fondsmanager Walter Seul

Den Auftakt unseres Podcasts machen wir mit unserem Fondsmanager Walter Seul. Erfahrt im Citytalk, was für ihn das Besondere am Living + Working ist, wie er in der Immobilienbranche gelandet und wie ...

  • 1

Mediathek

28.06.2211:00

Investieren gegen die Inflation: Welche Fondsarten bieten den besten Schutz?

Stagflation – die Kombination von Inflation und stagnierender oder gar schrumpfender Wirtschaft – ist seit Wochen ein Schlagwort an den Märkten.

13.01.2211:00

Swiss Life Living & Working

Die Milliardenhürde ist genommen: Wachstum um jeden Preis? Wieder ist ein Jahr vergangen: die Milliarde wurde überschritten, die Kategorisierung als Artikel-8-Fonds erreicht, der Zuspruch ist hoch, di

16.11.2108:21

Inflation – Geldentwertung ohne Alternative?

Steigende Inflation bis hin zu prognostizierten 5% noch in diesem Jahr. Geldentwertung ohne Alternative? Grund genug, einmal zu prüfen, welchen Inflationsschutz Sachwerte historisch geboten haben und ...