Markt³ | 3. Quartal 2020

Der dreidimensionale Forecast auf die Märkte. Drei Manager, drei Meinungen, drei Monate – der kontrolliert konstruktive Blick in die Glaskugel. „Markt³“ bietet jeweils in den ersten Tagen eines neuen Kalenderquartals eine aktuelle Standortbestimmung der Kapitalmärkte mit Ausblick auf die kommenden

Dividendenfonds ohne Dividenden?

Die Corona-Krise fordert viele Unternehmen in einer bisher nie gesehenen Art und Weise heraus. Manche Aktiengesellschaft hat vor diesem Hintergrund bereits angekündigt, die Dividenden zu kürzen oder sogar ganz zu streichen. Welche Motivationen, Bedürfnisse, Ressourcen und Investitionen gilt es im

Update: Martagon Solid Plus

Die zurückliegenden Monate haben den Investoren eine Markteigenschaft wieder eindrücklich vor Augen geführt, die man vorher fast ausgeblendet hatte: die Volatilität. Diese von vielen als Angstbarometer bezeichnete Kennzahl kann bei entsprechender Anwendung aber vorteilhaft für den Investor genutzt werden.  Der

Healthcare-Investments: Muss ich dabei sein? Und wenn ja wie fokussiert?

Die Corona-Krise hat uns einmal mehr vor Augen geführt, welchen Stellenwert die Gesundheit in unserem Wertesystem hat. Ist diese Priorisierung im Anlageuinversum der Pharma-/Healthcare- und Biotechfunds nun bereits eingepreist? War sie es im Zuge der Überalterung der Gesellschaft vielleicht sogar

Corona – Segen oder Fluch für ESG?

Ist die Ökonomie in diesen Zeiten nicht viel wichtiger als Ökologie oder kann gerade jetzt die Besinnung auf nachhaltiges Wirtschaften ein Ausweg sein? Mike Judith (DNB Asset Management S.A.), Michael Schmidt (Lloyd Fonds AG) und Dr. Gerhard Wagner (Swisscanto Invest)

Gold: Zu neuen Rekorden oder überzogene Erwartungen?

In Euro gerechnet erreichte der Goldpreis neue Rekordhöhen. Angesichts der nochmals extrem gelockerten Geldpolitik und rasant steigender Staatsschulden zur Bekämpfung der Pandemie-Krise erscheinen die Perspektiven für Gold besser denn je? Im Chor der Gold-Bullen gehen die mahnenden Stimmen fast unter:

Fonds im Visier: Quality USA Equity Fund

Wie viele Aktien braucht man, um den gut laufenden US-Aktienmarkt zu schlagen? Hérens Quality Asset Management gelingt das mit einem fokussierten Portfolio seit Jahren. Aktuell liefern die USA viele Anlässe, über die Perspektiven des dortigen Aktienmarktes zu sprechen: Unter Präsident

Drescher & Cie Kapitalmarkt – Update | Juni 2020

Dirk Arning, Leiter des Kapitalmarktresearch von Drescher & Cie, erläutert die Entwicklungen der Märkte und geht dabei insbesondere auf die aktuellen Ergebnisse der M.A.M.A. Trendanalyse sowie der Drescher & Cie – „Timinguhr“ und – „Börsenampel“ ein. Audio Video 

Kommt jetzt die Stunde der Event Driven- & Special Situation Funds?

Die Corona-Krise hat die Kapitalmärkte durchgeschüttelt. Zwangsläufig kam es dabei auch zu Übertreibungen und Fehlbewertungen. Dessen ungeachtet kennt die Krise auch auf der Ebene einzelner Unternehmen und ganzer Branchen Gewinner und Verlierer. Wie und wo identifiziert man jetzt Opportunitäten? Wie

Multithemenfonds: Placebo oder Mehrwert?

Bieten multithematisch gemanagte regionale oder globale Aktienfonds systematische Renditevorteile gegenüber anderen aktiven Investmentansätzen und markbreiten ETFs? Wenn ja welche? Wie lässt sich der Nutzen multithematischer Investmentstrategien beschreiben, wie messen und nachweisen? Oder sind entsprechende Ansätze eher marketinggetrieben und der besseren