Fonds im Visier | ACATIS GANÉ Value Event Fonds UI

Der Name ist Programm. Seien Sie dabei, wenn die Redaktion von Drescher & Cie vor Ihren Augen und mit Ihrer Unterstützung einen Fonds ins Visier nimmt und analysiert. Einer maximal 15-minütigen Präsentation des Fonds durch das Management folgt eine inhaltliche

Neuer “Neuer Markt”? | Webinaraufzeichnung

Die Deutsche Börse beabsichtigt im kommenden Jahr ein zusätzliches Marktsegment für Startups, kleinere und mittelgroße Unternehmen einzurichten. Auf diesem Wege sollen sich expansive Unternehmen leichter refinanzieren können und die Zahl der Börsengänge vorangetrieben werden. Kritiker sind an das “Fiasko” des

Fonds im Visier | ProfitlichSchmidlin Fonds UI

Der Name ist Programm. Seien Sie dabei, wenn die Redaktion von Drescher & Cie vor Ihren Augen und mit Ihrer Unterstützung einen Fonds ins Visier nimmt und analysiert. Einer maximal 15-minütigen Präsentation des Fonds durch das Management folgt eine inhaltliche

Kontinuierliche Ausschüttungen – woher nehmen? | Webinaraufzeichnung

Planbare jährliche Zuflüsse sind in der Investmentwelt rar geworden. Ausschüttungen die planbar sind und nicht verkappten Substanzverzehr darstellen umso mehr. Was ist im aktuellen Umfeld möglich und wie lässt sich dies seriös darstellen ? Ein Gespräch mit Martin Stenger (Fidelity),

Gute Vorsätze für das neue (Fonds-) Jahr | Webinaraufzeichnung

Der Jahreswechsel ist die Zeit der guten Vorsätze. Nur im Wertpapierdepot bleibt zu oft alles beim Alten. Dabei sollte man auch im Fondsdepot jetzt aufräumen. Dirk Arning gibt in diesem Webinar ein paar Denkanstöße Fondsdepots zu überprüfen, aufzuräumen und auf

Long / Short Strategien 2017: Back on Track? | Webinaraufzeichnung

2016 erwies sich in der Rückschau als schwieriges Umfeld und Jahr für Long-Short-Strategien, die ihre Investoren vielfach enttäuschten. Bestätigt 2016 damit als berühmte Ausnahme die Regel oder wird es Teil eines neuen Normalzustands. Was dürfen wir von 2017 erwarten? Diskutieren

Was funktioniert hier eigentlich noch? – Ausblick 2017 | Webinaraufzeichnung

Rentenblase, Nullzins und bisher wenig erfolgreiche Alternativstrategien – so sieht es auf den ersten Blick wohl aus. Mangels Alternativen ist der Fondsabsatz zumindest nicht schlecht, aber sind auch die Ertragserwartungen passend? Wir diskutieren mit Henrik Muhle (GANÉ) und Daniel Stefanetti

Drescher’s Fazit 2016

Tannenbaum-Romantik, Kerzenschein und Plätzchen – Fehlanzeige! Leisten Sie Björn Drescher Gesellschaft bei seinem ganz persönlichen Jahresrückblick auf die Entwicklungen der deutschen Fondsindustrie im auslaufenden Jahr und diskutieren Sie mit ihm über Trends und Herausforderungen. Audio:   Video:  

Value: Ende der Durststrecke oder viel Aufwand für nichts?

Funktioniert die Fundamentalanalyse noch? Oder ist sie vergebene Liebesmüh? Dieser Frage muss man sich in einem Marktumfeld, dass zunehmend stärker von der Notenbankpolitik und passiven Anlagelösungen geprägt wird, stellen. Wir sprechen mit Betroffenen: Dr. Hendrik Leber (ACATIS), Herr Tilo Wannow (FRANKFURT-TRUST) und

Wer braucht schon Ratings?

Ratings: Die sie erstellenden Agenturen wollen sie als Entscheidungshilfen und Gütesiegel verstanden wissen. Kritiker sehen in ihnen nicht selten gekaufte Gütesiegel, Vertriebssteuerungen und historische Nabelschau im Rückspiegel ohne jede Prognosekraft für die Zukunft. Wie arbeiten verschiedene Anbieter? Welche Erwartungshaltung darf
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21