Asien wieder im Fokus - Chancen am Aktienmarkt in Fernost

10. Juni 2022 | 10:00 Uhr
Diese Veranstaltung auf Social-Media Plattformen teilen:

Schwellenländer insgesamt, aber speziell auch Asien als Region, bieten Investoren und gerade auch aktiven Fondsmanagern ein sehr breites Spektrum an Investmentmöglichkeiten. Nach einer längeren Phase abseits des breiten Anlegerinteresses könnte der asiatische Aktienmarkt unserer Meinung nach aus verschiedenen Gründen nun wieder verstärkt in den Fokus der Investoren rücken.

In unserem deutschsprachigen Webinar am Freitag, 10.06.2022 um 10 Uhr werden wir Ihnen ein Update zur aktuellen Lage in den wesentlichen asiatischen Volkswirtschaften geben. Darüber hinaus werden wir mit Ihnen die Gründe für unsere positive Einschätzung des asiatischen Aktienmarkts teilen und zudem jene Bereiche näher beleuchten, die aus Sicht unseres schon viele Jahre sehr erfolgreichen aktiven Fondsmanagement-Teams in Henley besonders attraktiv erscheinen (laut Factsheet des aktuell mit 5 Morningstar-Sternen bewerteten von diesem Team gemanagten Invesco Asian Equity Fund)*.

*Kapitalverluste sind möglich. Der Fonds ist dem Schwellenländerrisiko und der Anlagepolitik in chinesische Wertpapiere ausgesetzt. Weitere Einzelheiten finden Sie in den wesentlichen Risiken weiter unten.*

Datum: Freitag, 10. Juni 2022
Uhrzeit: 10:00 Uhr MESZ

Dauer: Ca. 1 Stunde
Sprache: Deutsch

* Quelle: Morningstar direct, Stand 30.04.2022, bezieht sich auf die Anteilsklasse Z des Fonds, www.morningstar.com.

Wesentliche Risiken
Die vollständigen Informationen zu den Risiken erhalten Sie in den Verkaufsunterlagen. Der Wert einer Anlage und die Erträge hieraus können sowohl steigen als auch fallen und es ist möglich, dass Anleger den ursprünglich angelegten Betrag nicht zurückerhalten. Da ein großer Anteil des Fonds in weniger stark entwickelten Ländern investiert ist, sollten Sie darauf vorbereitet sein, erhebliche Schwankungen des Fondswerts hinzunehmen. Der Fonds darf in bestimmte, in China notierte Wertpapiere investieren. Dies kann mit erheblichen aufsichtsrechtlichen Einschränkungen verbunden sein, die die Liquidität und/oder die Anlageentwicklung des Fonds beeinträchtigen können. Der Fonds wird nicht unter Bezugnahme auf einen Vergleichsindex gemanagt. Die Anlage betrifft den Erwerb von Anteilen an einem aktiv verwalteten Fonds und nicht an einem bestimmten Basiswert. Quelle: Morningstar direct, Stand 30.04.2022, bezieht sich auf die Anteilsklasse Z des Fonds, www.morningstar.com.

Wichtige Informationen
Diese Marketing-Anzeige dient lediglich zu Diskussionszwecken und richtet sich ausschließlich an professionelle Anleger in Deutschland. Dieses Marketingdokument stellt keine Empfehlung dar, eine bestimmte Anlageklasse, Finanzinstrument oder Strategie, zu kaufen oder verkaufen. Das Dokument unterliegt nicht den regulatorischen Anforderungen, welche die Unvoreingenommenheit von Anlageempfehlungen/Anlagestrategieempfehlungen sowie das Verbot des Handels vor der Veröffentlichung der Anlageempfehlung/Anlagestrategieempfehlung vorschreiben. Stand der Daten: 09. Mai 2022, sofern nicht anders angegeben. Die in diesem Material dargestellten Prognosen und Meinungen sind subjektive Einschätzungen und Annahmen des Fondsmanagements oder deren Vertreter. Diese können sich jederzeit und ohne vorherige Ankündigung ändern. Es kann keine Zusicherung gegeben werden, dass die Prognosen wie vorhergesagt eintreten werden. Dieses Dokument stellt keinen Anlagerat dar. Vor dem Erwerb sollten sich Anleger über (i) die rechtlichen Vorschriften in ihrem Herkunftsland oder im Land, in dem sich ihr regelmäßiger Wohnsitz befindet, (ii) eventuelle Devisenkontrollen sowie (iii) eventuelle steuerliche Auswirkungen informieren. Hinweise auf Rankings, Ratings oder Auszeichnungen bieten keine Garantie für künftige Wertentwicklungen. Weitere Informationen zu unseren Fonds und den entsprechenden Risiken finden Sie in den anteilsklassenspezifischen wesentlichen Anlegerinformationen (in der Landessprache erhältlich), den Jahres- oder Zwischenberichten, dem Prospekt und den konstituierenden Dokumenten, erhältlich unter www.invesco.eu. Eine Zusammenfassung der Anlegerrechte ist in englischer Sprache unter www.invescomanagementcompany.lu verfügbar. Die Verwaltungsgesellschaft kann Vertriebsvereinbarungen kündigen. Herausgeber dieser Information in Deutschland ist: Invesco Management S.A., President Building, 37A Avenue JF Kennedy, L-1855 Luxembourg, reguliert durch die Commission de Surveillance du Secteur Financier, Luxembourg. Wenn Sie Ihre E-Mail-Präferenzen aktualisieren oder sich von diesen E-Mails abmelden möchten, klicken Sie hier. Weitere Informationen darüber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung. Diese finden Sie hier.

©2022 Invesco Ltd. Alle Rechte vorbehalten.

 

 

Referenten

Markus HübnerInvesco Asset Management Deutschland GmbH

Moderation

Markus Melchart Invesco Asset Management Deutschland GmbH