EMMA Halbjahres-Review und Ausblick 2022

16. August 2022 | 15:00 Uhr
Diese Veranstaltung auf Social-Media Plattformen teilen:

Der erste Teil dieses Jahres war für fast alle Bereiche der Kapitalmärkte eine besondere Herausforderung, wobei die Schwellenländer keine Ausnahme bildeten. Der steigende Inflationsdruck und die daraus resultierenden Veränderungen der Zinserwartungen, der russische Einmarsch in der Ukraine und die strengen Regelungen in China haben die Wertentwicklung von Vermögenswerten belastet. Mit Blick auf die Zukunft glauben wir jedoch, dass es eine Reihe von Faktoren gibt, die den Schwellenländern von nun an attraktive Renditen bescheren könnten.