abrdn

„Im Auge des Tigers“ – Was erwartet uns 2022 in China?

16. Februar 2022 | 10:00 Uhr
Diese Veranstaltung auf Social-Media Plattformen teilen:

In Asien und China sehen wir sowohl Licht als auch Schatten. Neben der anhaltenden Covid-Problematik machen sich viele Anleger auch zunehmend Sorgen über die steigende Inflation und die Rohstoffpreise. Die Lieferketten sind noch nicht weltweit wiederhergestellt und die Auswirkungen des Evergrande-Skandals für die Aktienmärkte in China sind noch unklar. Natürlich gibt es auch positive Signale. In keiner anderen Region drängen so viele gut ausgebildete junge Menschen auf den Arbeitsmarkt. Technologie und Konsum treiben die Entwicklung neuer Unternehmen voran. Der Ausbau der Infrastruktur kennt keine Grenzen und auch das Thema ESG gewinnt zunehmend an Bedeutung.

Dies alles führt zu der übergeordneten Frage: Ist jetzt der richtige Zeitpunkt und werden sich China-Investments auch in Zukunft lohnen?

Antworten auf diese und weitere Fragen sowie die Perspektiven für Investitionen in China im „Jahr des Tigers“ geben unsere Experten, Donald Amstad und Ben Sheehan, im Rahmen unseres Webinars am 16. Februar 2022 zwischen 10:00 und 11:00 Uhr aus Singapur.

Donald, der seit mehr als 20 Jahren in Asien lebt, wird zunächst einen Überblick über die allgemeine Situation in Asien und insbesondere in China geben, bevor Ben einen genaueren Blick auf den Markt für chinesische A-Aktien wirft.

Natürlich haben Sie auch hier die Möglichkeit, unseren Experten Ihre Fragen zu Asien und China zu stellen. Gerne können Sie uns Ihre Fragen bereits vorab per E-Mail an Torsten.Seuberth@abrdn.com zukommen lassen. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Das Webinar wird auf Englisch stattfinden.