Systematisch nachhaltig investieren: Better Future Aktien Global Fonds

10. Oktober 2022 | 11:00 Uhr
Diese Veranstaltung auf Social-Media Plattformen teilen:

 

Ein wesentliches Problem für nachhaltige Investmentstrategien besteht darin, die Nachhaltigkeit eines Unternehmens objektiv zu beurteilen. Fondsmanager nutzen hierbei sehr unterschiedliche Ansätze: Einige verlassen sich auf Expertenmeinungen, andere auf den objektiv messbaren CO2 Abdruck und wieder andere auf quantitative Kriterien (ESG-Kriterien etc.). Die unterschiedlichen Ansätze führen zu sehr unterschiedlichen Ergebnissen: Viele Firmen schneiden bspw. nach ESG-Kriterien sehr schlecht ab, obwohl sie nur einen geringen CO2 Abdruck aufweisen. Wir haben einen neuen Weg entwickelt, um die Nachhaltigkeit eines Unternehmens möglichst objektiv zu beurteilen. Wir bedienen uns hierbei eines Konzepts, welches bereits umfangreich in der Kapitalanlage genutzt wird: Der Schwarmintelligenz.

Die Schwarmintelligenz geht davon aus, dass sehr viele Entscheider gemeinsam zu sehr guten Ergebnissen kommen. Der Erfolg passiver Indexfonds beruht bspw. auf diesem Konzept: Es ist für einzelne Anleger sehr schwer, den Markt zu schlagen, da die durchschnittliche Meinung aller Marktteilnehmer (des Schwarms) ein sehr guter Schätzer für den fairen Wert einer Firma ist. Daher macht es häufig Sinn, einfach den gesamten Markt in Form eines passiven Indexfonds zu kaufen.

Innerhalb des Better Future Aktien Global Fonds haben wir diese Logik auf die Identifikation von Nachhaltigkeit übertragen: Die durchschnittliche Meinung aller zeigt, welche Firmen besonders nachhaltig sind. Operativ führen wir hierzu eine Wettbewerbsanalyse aktiv gemanagter Investmentfonds durch: Wir durchleuchten die Vermögenswerte in den Portfolios der Nachhaltigkeits-Fonds auf Ebene der Einzeltitel anhand der Jahresberichte. Dabei zeigt sich, dass bestimmte Aktien von vielen Fondsmanagern mit unterschiedlichen diskretionären Ansätzen als nachhaltig eingestuft werden. Die Aktien, welche am häufigsten gewählt wurden, werden Teil unseres nachhaltigen Aktienportfolios innerhalb des Better Future Aktien Global Fonds.

Gerne würden wir diesen neuen Ansatz zur Bestimmung von Nachhaltigkeit mit Ihnen diskutieren.

 

Moderation

Dr. Christian Funke Source For Alpha AG