Vorstellung der Transaktions-API der Fondsdepot Bank in finfire

15. Dezember 2022 | 16:15 Uhr
Diese Veranstaltung auf Social-Media Plattformen teilen:

Die Fondsdepot Bank (FodB) hat ihren Abwicklungspartnern (u.a. Maklerpools) eine Schnittstelle zur Übermittlung von Transaktionen bereitgestellt, deren Nutzung seit dem 01.12.2022 zur Vermeidung von Transaktionsgebühren obligatorisch geworden ist. Wer keine Schnittstelle nutzt, sorgt dafür, dass seine Depotkunden, je nach Depottyp mit Entgelten von 10,- EUR respektive 5,- EUR pro Einzeltransaktion belastet werden. Das kann für die eigenen Depotkunden schnell teuer werden. Ein Tausch von 5 Fonds kostet dann 100,- EUR. Kosten, die die Kunden nur schwer akzeptieren werden.

Durch die fristgerechte Umsetzung der Schnittstelle erspart Netfonds seinen angebundenen Partnern und deren Kunden diese Gebühr bei der FodB. Die Schnittstelle wurde in den bestehenden Beratungsprozess der hauseigenen Beraterplattform finfire integriert.

In diesem Webinar erläutern wir die Besonderheiten und den Ablauf des Prozesses für die neue Schnittstelle. Es stehen Ihnen mit 15.12.2022 (16:15 Uhr), 19.12.2022 (15:15 Uhr) und 16.01.2023 (15:15 Uhr) drei Termine zur Verfügung, die sich inhaltlich nicht unterscheiden. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Referenten

Janna Hansen