Greiff capital management AG

Webinar: Rohstoff-Superzyklus?!

16. Februar 2022 | 09:00 Uhr
Diese Veranstaltung auf Social-Media Plattformen teilen:

Schon in unserem Update vor einem Jahr haben wir Sie auf den bevorstehenden Rohstoff- Superzyklus hingewiesen. Einige Rohstoffe konnten seitdem bereits lohnenswerte Kursgewinne verzeichnen. Von einem Rohstoff-Superzyklus ist der Markt aber noch meilenweit entfernt. Und das, obwohl sich zu den vor einem Jahr angesprochenen Herausforderungen mit einer stabilen Inflation und einer sich zunehmend andeutenden Änderung in der Zinspolitik der Zentralbanken zwei weitere bedeutende Einflussfaktoren in Position gebracht haben.

Das Spannungsfeld für Rohstoffe könnte nicht größer sein!

Jetzt zum Webinar anmelden (hier klicken)

Insider wissen, dass Kapazitätsengpässe bei Rohstoffen nicht wie bei einem Chipmangel innerhalb von einem oder zwei Jahren behoben werden können, sondern ein ganzes Jahrzehnt benötigen, bis neue Minenkapazitäten entstehen. In diesem Spannungsfeld ist es nicht mehr die Frage ob, sondern wann die Kapazitätsengpässe bei Rohstoffen zu haussierenden Preisen führen. Damit sind Rohstoffe längst keine taktische, sondern zunehmend eine strategische Positionierung. Neben den bekannten Playern positionieren sich deshalb zunehmend große Produzenten mit direkten Lieferverträgen bei den Minengesellschaften und sorgen so für weitere Engpässe im Markt.

Wann entlädt sich was? Wo werden die Kapazitätsengpässe weiter zu haussierenden Preisen führen? Welche Rohstoffe und welche Bergbauunternehmen werden im Fokus stehen? Welche Rolle spielen fossile Energieträger und Kernenergie?

Rückblick, Durchblick, Ausblick! Erfahren Sie in unserem Update-Webinar mit Dr. Joachim Berlenbach mehr zu den aktuellen Entwicklungen im Rohstoffsektor und dem Earth Exploration Fund UI.

Referenten

Dr. Joachim BerlenbachEarth Resource Investment Group für Greiff capital management AG