DRESCHER & CIE AGFonds im VisierCAPATICOFonds im Visier

IP WHITE -,,Zurück in der Erfolgsspur?"

29. Juni 2021

Lange Zeit ob seiner niedrigen Volatilität und stabilen Erträge hoch geschätzt, enttäuschte der IP White im Jahr 2018 seine Fans und fiel zwischenzeitlich in Ungnade. Die Initiatoren zogen die Reißleine und beauftragten ein neues Management. Das Ganze mit Erfolg, was sich in einer Rendite von +5,1% in 2020 und +8,0% YTD 2021 (Stand 16.06.2021) niederschlägt. Eine ansehnliche Performanceentwicklung für einen Mischfonds, der maximal 50% seiner Mittel in Aktien investieren darf und einen SRRI von 3 verfolgt. Welche Änderungen erfolgten 2018/2019? Wie hat sich der Managerwechsel im März 2020 von FIS (Lars Rosenfeld) hin zu Aramea (Sven Pfeil) ausgewirkt?

Referenten

Sven PfeilAramea Asset Management
Wais SamadzadaCovesto Asset Management

Moderation

Björn Drescher DRESCHER & CIE AG