Schmiedings Blick - DER BERENBERG PODCAST – Folge 117

Die Lage an den europäischen Gasmärkten und die Bedeutung der erneuerbaren Energien

11.08.2022
Diese Episode auf Social-Media Plattformen teilen:

Die Energieversorgung, mögliche Engpässe und die Energiewende stehen im Mittelpunkt dieser Folge mit Torsten Heidemann, Leiter des Bereichs Infrastruktur & Energie bei Berenberg, als Gast. – Die Lage an den europäischen Gasmärkten bleibt angespannt. Wie sieht die jüngste Entwicklung aus und hätte die EU – abgesehen von Rationierungen – weitere Möglichkeiten, um die Folgen eines russischen Lieferstopps aufzufangen? – Der politische Wille zur Energiewende ist so ausgeprägt wie nie zuvor, zumal der Ausbau erneuerbarer Energien ein wichtiger Pfeiler für die nationale Sicherheit in Europa geworden ist. Wie ist es da zu bewerten, dass abgeschaltete Kohlekraftwerke wieder ans Netz gehen? – Die Ampelkoalition stellt den schnellstmöglichen Wechsel hin zu erneuerbaren Energien als das Mittel der Wahl zu Stabilisierung des europäischen Energiemarktes dar. Wie groß sind die Fortschritte bisher? Welchen Anteil haben erneuerbare Energien derzeit am deutschen und am gesamteuropäischen Energiemix? Welche erneuerbaren Energien bieten sich als Alternative zu Erd- und Flüssiggas an? Und wie können erneuerbare Energien zur Sicherung der Grundlast beisteuern? – Abschließend ein Blick nach Taiwan: Die Spannungen mit China halten an. Taiwan ist Weltmarktführer bei Hochleistungs-Mikrochips. China ist der Hauptlieferant für viele Schlüsselindustrien der Energiewende. Welche Bedeutung hätte eine militärische Eskalation des China-Taiwan-Konflikts für die Weltwirtschaft und für die deutsche Energiewende?

Personen

Dr. Holger SchmiedingBerenberg

Podcast-Folge anhören

Podcast abonnieren

Schmiedings Blick - DER BERENBERG PODCAST

Abonnieren Sie diesen Podcast auf einer der gängigen Plattformen und verpassen Sie keine Folge mehr: