Logo: Habona Invest GmbH

INVESTIEREN, WO DIE MENSCHEN SIND


Systemrelevante Nahversorgungsimmobilien

Die Fokussierung auf onlineresistente und krisenfeste Nahversorgungsimmobilien hat sich nicht erst in der Pandemie als weitsichtig erwiesen.

Ob Lebensmittelversorgung oder Kindergärten, auch ergänzt durch Gesundheits- und soziale Angebote, die wohnortnahe Infrastruktur wird vor dem Hintergrund von Digitalisierung und demografischem Wandel immer wichtiger.

Habona hat frühzeitig erkannt, wie die gesellschaftlichen Megatrends das Konsumverhalten verändern und für eine langfristige Verschiebung der Pro-Kopf-Ausgaben sorgen – zugunsten von Produkten und Dienstleistungen des täglichen Bedarfs.

Nahversorgung: Onlineresistent und krisenfest

  • Die Habona Invest GmbH ist ein auf Nahversorgungsimmobilien spezialisierter Fondsinitiator und Asset Manager
  • Über 10-jährige Expertise
  • Neun erfolgreich aufgelegte Immobilienfonds
  • Rund 400 Immobilientransaktionen im Wert von rund 1 Milliarde Euro

Geschlossene Fonds: Habona Einzelhandelsfonds 07

Offene Fonds: Habona Nahversorgungsfonds

Pareus by Habona Invest: Ferienimmobilien als Assetklasse

  • Das Traumhaus am Meer als stabiles Investment
  • 58 moderne Ferienapartments und Villen direkt an der Adria
  • Caorle Top-Standort mit Wertsteigerungspotential
  • Full-Service-Konzept und Urlaub inklusive!

Ferienimmobilien zum Kauf an der Adria

Wandel rechtzeitig erkennen.

Der jährliche Habona-Report gibt Daten, Fakten und Analysen an die Hand, um die Folgen großer gesellschaftlicher Veränderungen auf Handelsimmobilien besser einschätzen zu können.


Weitere Informationen

Kontakt

Habona Invest GmbH
Westhafenplatz 6-8
60327 Frankfurt Main

Tel.: +49 69 4500158 0
Fax: +49 69 4500158 88
info@habona.de

Homepage

Ansprechpartner

Bild Herr Ludwig Prinz zu Ysenburg
Herr Ludwig Prinz zu YsenburgVertriebTel.: +49 69 4500158 18ludwig.zuysenburg@habona.d...
Bild Herr Kai von Ahnen
Herr Kai von AhnenVertriebTel.: +49 69 4500158 62kai.vonahnen@habona.de

Newsletter

Anmeldung zum Newsletter

Mediathek

24.09.2116:20

Habona Nahversorgungsfonds Deutschland

Die Schwelle ist überschritten: 100 Mio. EUR Fondsvolumen mit nicht digitalisierbarer Nahversorgung - das Vertrauen in den Nahversorgungssektor ist da. Doch ist der Sektor tatsächlich vor ...

29.03.2113:27

Nahversorger – Immunität ohne Impfung?

Frei nach dem Motto: „Gegessen wird immer“, gelten Nahversorgungszentren als nahezu unantastbar durch die Beschränkungen der Pandemie. Hat Habona mit ihren Nahversorgungsfonds das richtige Gespür

  • 1