ACATIS

ACATIS - Fonds und Fakten: Stiftungen brauchen mehr Aktien!

26. April 2022 | 11:00 Uhr
Diese Veranstaltung auf Social-Media Plattformen teilen:

Stiftungen investieren im Schnitt bis maximal 30-40% ihres Kapitals in Aktien. Ein Anteil von 50% wird schon als hoch eingestuft. Wir denken, im aktuellen Zins- und Inflationsumfeld reicht dies nicht aus, wenn Sie Ihrem Stiftungszweck vollauf nachkommen wollen!

ACATIS geht für Sie mit gutem Beispiel voran: In unserem Stiftungsfonds ACATIS Fair Value Modulor Vermögensverwaltungsfonds bewegen wir uns flexibel im Kapitalmarkt und investieren noch dazu streng nachhaltig nach Artikel 9 (EU-Offenlegungsverordnung). Wir streben eine jährliche Ausschüttung von 4% an. Um diese erwirtschaften zu können, erhöhten wir den Aktienanteil in den vergangenen Jahren kontinuierlich auf 65%, gleichzeitig ist die Rentenquote auf 13% gefallen. Damit noch nicht genug: Mit der Erhöhung der Aktienquote haben wir gezielt Absicherungen gegen Kursverluste eingesetzt sowie 2021 einen innovativen Inflationsschutz und Klimazertifikate gegen steigende Energiepreise in den Fonds aufgenommen.

Immer mehr Stiftungen investieren gerne in den Fonds. Auch aus Fachkreisen bekommen wir Anerkennung in höchsten Tönen*.

Wir laden Sie deshalb herzlich zu unserem Webinar für Stiftungen und Stiftungsberater am26. April um 11 Uhr ein. Wir werden Ihnen berichten, wie wir das Vermögen unseres Stiftungsfonds absichern und mit nachhaltigen Investments mehren. Unser Referent ist Rainer Unterstaller, Nachhaltigkeitsberater für den ACATIS Fair Value Modulor Vermögensverwaltungsfonds und selbst Vorstand einer gemeinnützigen Stiftung.

 Das Webinar dauert ca. 45 Minuten. Danach steht Ihnen Rainer Unterstaller gerne für Fragen zur Verfügung.

Referenten