Agathon Capital

AGATHONs Investment Talk: 3 Jahre "ART Transformer Equities" - Eine Blockchain-Erfolgsstory

03. Mai 2022 | 10:00 Uhr
Diese Veranstaltung auf Social-Media Plattformen teilen:

Die Blockchain-Technologie ist global und zukunftsweisend – und dies nicht erst seit heute: Axel Daffner, Geschäftsführer von Pegasos Capital, begleitet das Thema Blockchain bzw. die Entwicklung der Technologie von Beginn an und hat bereits vor drei Jahren den ART Transformer Equities aufgelegt. Der globale Aktienfonds selektiert seine Titel aus dem Segment der Unternehmen, deren Bestandteil der Wertschöpfungskette die Blockchain-Technologie ist, d. h. der Fokus liegt auf Unternehmen, die Blockchain-Technologie anbieten oder anwenden.

Zu seinem dreijährigen Jubiläum schreibt der Fonds bereits seine eigene Erfolgsstory: Das Fondsvolumen liegt bereits bei 50 Millionen Euro und ist damit der größte in Deutschland zum Vertrieb zugelassene aktive Aktienfonds mit diesem Themenschwerpunkt. Die kumulierte Performance liegt aktuell bei 57,5 Prozent (dies entspricht durchschnittlich 17,4 % p. a.).

Im AGATHONs Investment Talk blickt Axel Daffner auf die bisherige Entwicklung des Fonds zurück und spricht über die zukünftigen Potenziale sowie Themen der Blockchain-Technologie. Zudem stellt der Fondsberater des ART Transformer Equities den Investmentprozess sowie das Anlageuniversum vor und macht deutlich, wie sich der Fonds von anderen Tech-Fonds oder dem Thema Kryptowährungen abgrenzt.

Referenten

Axel DaffnerPegasos Capital für AGATHON CAPITAL GmbH

Moderation

Lars Postall AGATHON CAPITAL GmbH