DRESCHER & CIE AGCredit Suisse Asset ManagementSwiss Life

Wann und wie trifft die Corona-Krise die Immobilienmärkte?

27. April 2020

In liquiden Anlageklassen spiegeln sich Krisen, wie die Aktuelle, bekanntlich schnell und heftig wider. Es wird zu Geld gemacht, was geht und so schnell es geht. Naturbedingt, kommt es dabei zu Übertreibungen. Die weniger liquiden Assets reagieren erst später und in Ermangelung des Affekts aus dem gehandelt wird und einer gesicherteren Informationslage heraus, auch nicht immer unbedingt proportional zur eigentlichen Krise. Wird das auch diesmal so sein?  Welche Spuren hat die Corona-Krise bereits in den Immobilienmärkten hinterlassen? Welche Auswirkungen drohen? Wie beurteilen bekannte Immobilienmanager die Lage? Mit welchen Szenarien rechnen sie? Und welche Vorsorge treffen Sie?

Referenten

Alexander TannenbaumCREDIT SUISSE (DEUTSCHLAND) AG
Dr. Christine BernhoferSwiss Life Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH

Moderation

Oliver Weinrich Drescher & Cie Immo Consult