Podcasts der Shareholder Value Management AG – Folge 72

Von der Skyline zum DAX-Rekord und zurück. Heiko Böhmer: "Value-Investieren, aber mit einem modernen Gesicht" - KI-Burggraben?

18.03.2024
Diese Episode auf Social-Media Plattformen teilen:

Die allmähliche Verfertigung des Investments beim Laufen in Mainhattan. Heiko Böhmer von Shareholder Value auf dem Frankfurter Börsentag: "Wir kratzen jetzt Richtung 18.000 Punkte, obwohl sich an den Rahmenbedingungen wenig verändert hat." Gibt es negative Vibes? Die eine oder andere zu positive Aussicht an den Märkten könnte gewiss zu Enttäuschungen führen. "Wir sehen psychologische Effekte, ein Fear of missing out. Es riecht nach kurzfristiger Übertreibung." Wenn ein Unternehmen keinen Burggraben hat, dann müssen eben andere Faktoren überzeugen. "Wir schauen auf die Zweitrundengewinner."

Podcast-Folge anhören

Podcast abonnieren

Podcasts der Shareholder Value Management AG

Abonnieren Sie diesen Podcast auf einer der gängigen Plattformen und verpassen Sie keine Folge mehr: